Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Logopädie nötig?

Hallo,
meine Tochter ist 5 1/2 Jahre und kommt im Sommer in die Schule.

Ihr Sprachentwicklung war insgesamt normal, nur hatte sie mit manchen Buchstaben über längere Zeit Probleme.
So sprach sie fast bis zum 4. Geburtstag das F wie das englische "TH" aus. Pünktlich zum 4. Geburtstag, löste sich aber der "Knoten" und sie sprach insgesamt verständlicher, flüssiger.

Nun ist es so, dass sich bei ihr gewisse Gewohnheiten verfestigt haben:
sie spricht Worte mit "DR" oder "TR" wie "KR" aus. Aus Wörtern wie GELAUFEN, GEGESSEN macht sie immer ein DELAUFEN etc.

Sie kann, wenn man sie auffordert, diese Laute/Wörter korrekt sprechen, aber es hat sich so verfestigt, dass sie es einfach vergisst.
Die Schulärztin (Untersuchung war schon im Sept.´09) machte auch diese Festellung, hielt aber Logopädie nicht für erforderlich, Kinderärztin auch nicht.
Tja, jetzt fängt bald die Schule an und es ist keine Besserung in Sicht.
Wie soll sie denn Schreiben lernen, wenn sie nicht richtig spricht???
Ich übe schon mit ihr, aber bin nunmal keine Logopädin.
Was denken Sie? Logopädie ja oder nein? Muss ich es selbst bezahlen, wenn die Ärztin mir kein Rezept ausstellt???

Danke u. Gruß

Ninuccia

von Ninuccia am 08.02.2010, 22:06 Uhr

 

Antwort:

Logopädie nötig?

Liebe N.,
jetzt vor der Schule sollte man alles tun, damit ihre Tochter insgesamt eine korrekte Aussprache hat. Dafür ist sicher auch nur eine kurze Behandlung nötig und die wird ohne weiteres von der Kasse bezahlt.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 09.02.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Wie oft Logopädie

Hallo! Mein sohn ist jetzt 4,5 Jahre alt und noch immer sprachverzögert. Die Therapien laufen - Frühförderung und Logopädie. Er macht fortschritte, dennoch fehlt noch vieles. Und ich bin mit der Logopädie nicht zufrieden und möchten wissen, was sie dazu meinen: Wie oft ...

von susip1 24.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Logopädie

Sprachtherapie und Logopädie- gibt es ein Unterschied?

Hallo! Heute waren wir beim Kinderarzt zum Sprachtest. Es wurde festgestellt, dass unser Sohn ein Sprachfehler hat. Jetzt sollen wir zum Sprachtherapeuten. Habe in Gelben Seiten gesucht und, wie es aussieht, gibt es in unserer Stadt keine Sprachtherapeuten, sondern nur ...

von zabete 14.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Logopädie

Logopädie

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, vielen Dank für Ihre Antwort. Und zu Ihre Frage, ja die Krankenkasse hat bezahlt, denn ich hab von denen nichts gehört und mein Kinderarzt stellte das Rezept ohne Probleme aus. Ich hab gesagt, die von der Logopädie bräuchten ein Rezept und hab ...

von monika6975 08.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Logopädie

Logopädie

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine Tochter, 5 Jahre, geht nächstes Jahr zur Schule. Im Kiga hat man mir gesagt, dass sie zum Logopäden muss, da sie probleme hat das "sch" auszusprechen. Nun das haben wir gemacht und waren jetzt mitlerweile ca. 25 mal dort. Die Frau sagte das ...

von monika6975 07.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Logopädie

Logopädie / Ergotherapie

Hallo Dr. Busse, als meine Tochter Miriam 5 Jahre alt war, wollte kein Arzt logopädische Stunden verschreiben, obwohl Miriam stark lispelte und i "ch", "sch" etc. nicht unterscheiden konnte - KÄrtzin: keine Therapie wegen fehlendem Budget, aber Überweisung zum HNO-Arzt, ...

von ReinhardW 01.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Logopädie

Logopädie, turnen

Hallo! Mein Sohn (3) braucht Logopädie, weil er etwas in der Sprache verzögert ist. Ich hab nun 5 h mit Logopädie nach PADOVAn angefangen und da muß man ja so turnen. Mein Sohn wehrt sich mit Händen u. Füßen dagegen, so komische Turnübungen zu machen (also am Boden ...

von manuelliebling2 25.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Logopädie

Logopädie

Guten Morgen herr Dr. Busse, Im Rahmen der Kindergartensprachvorsorge kam eine Logopädin in den Kindergarten, diese stellte bei meinem Sohn fest, daß eine Logopädische Behandlung notwendig ist. Ich bekam vom Kinderarzt kein Rezept und vom Ohrenarzt auch nicht, der Hausarzt ...

von marmeladenfee1 28.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Logopädie

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.