Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Liegeposition- plattkopf?

Hallo Herr Dr. Busse,
Mein baby (14 Tage alt) schläft nur auf dem Rücken sowohl tagsüber als auch nachts. Den Kopf wechselt er selbstständig von links nach rechts. Im wachen Zustand leg ich ihn jeden Tag für 1-2 Minuten auf dem Bauch (da weint er) oder auch auf dem bauch für 1 std auf Papas Brust. Gestillt wird er meist seitlich.
Besteht eine Gefahr für einen Plattkopf, da er überwiegend auf dem rücken liegt? Er guckt aber quasi nie nach oben sondern immer seitlich.

Wenn ich ihn trage , hebt er seinen Kopf total oder wenn er in Bauchlage ist. Ist das normal?
Liebe Grüße

von Mlou am 14.08.2021, 06:57 Uhr

 

Antwort:

Liegeposition- plattkopf?

Liebe M.,
das ist alles normal und Babys sollen ja in Rückenlage zum Schlafen gelegt werden. Zum Ausgleich fördern Sie einfach immer mehr die Bauchlage auf der Krabbeldecke oder natürlich gerne auch auf Papas Brust.
Alles Gute!
 
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auch hier:
Sicherer Babyschlaf.

von Dr. med. Andreas Busse am 14.08.2021

Antwort:

Liegeposition- plattkopf?

Huhu! Ja, das ist alles normal. Mein Sohn lag auch immer auf dem Rücken und hat den Kopf seitlich gelegt. Er hat einen ganz schön geformten runden Hinterkopf (3 Jahre alt) und nie eine platte Stelle gehabt.
Hingegen der Sohn einer Freundin, der auch auf dem Rücken lag, aber immer den Kopf gerade hatte, hatte eine abgeflachte Stelle.
Mach dir keine Sorgen.
LG

von excellence2 am 14.08.2021

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.