Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Leon-Alexander

Guten Tag, Herr Doktor,
Leon ist jetzt 23 Monate und ist seit Januar diesen Jahres sehr oft krank. Wir hatten einige Erkältungen, Magen-Darm, eitrige Mandelentrzündung, Scharlach, und schon 5-6 Mal Durchfall oder weichen Stuhl. Seit Januar 2001 ist Leon für 1/2 Tage in der Kindertagesstätte. Wir geben seit kurzer Zeit Sanostol. Was können wir zur Imunstärkung tun, wie lange dauert das ständige Kranksein erfahrungsgemäß an?
Mit freundlichen Grüßen
Anja Czech (besorgte und total verängstigte Mami)

von Anja Czech am 11.07.2001, 15:41 Uhr

 

Antwort:

Leon-Alexander

Liebe Anja,
das ist völlig normal, dass Kinder ,die so früh schon in eine Kindergruppe kommen, früher als andere die üblichen Infekte aufschnappen und durchmachen. Das ist lästig aber auf der anderen Seite eine sehr sinnvolles Training für das Immunsystem, das damit weniger zu Allergien neigt.
Sanostol oder andere Zusätze sind wirkungslos und unnötig.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 11.07.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.