Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Langes hohes Fieber

Unser Sohn, 3 Jahre, hat seit 4 Wochen immer wieder kehrendes hohes Fieber bis zu über 40°. Die KiÄ untersuchte Urin und Blut, stellte dabei lediglich einen viel zu niedrigen Eisenwert fest. Letzte Woche war der Kleine fieberfrei, nachdem er zuvor tagelang mit Paracetamol "vollgepumpt" worden ist (auf Anraten der KiÄ). Nur der Rachen sei rot, das ist auch mit Antibiotika nicht zu bekämpfen - so ihre Worte.

Nun hatte er seit 2 Tagen wieder hohes Fieber, wir waren heute vorstellig, und es wurde Infectosef 250 verschrieben - ein Antibiotika.

Können wir auf Besserung hoffen, und vor allem warum der plötzliche Sinneswandel ohne weitere tiefgründige Untersuchung?

Darüber hinaus ist unser Kleiner sehr blass, appetislos, die Augen sind außen gerötet, die Mundwinkel wund, und Stuhl hat er viele Male am Tag aber immer nur ganz wenig, wobei er immer anmerkt: Popo tut weh (äußerlich nichts erkennbar).

Da das Fieber nun in die 5. Woche geht, sind wir mehr als beunruhigt. Für jeden Tipp sagen wir Tausend Dank.

von Anke72 am 02.03.2009, 13:55 Uhr

 

Antwort:

Langes hohes Fieber

Liebe A.,
aus der Ferne kann ich dazu leider nichts konkretes sagen und kann Ihnen nur raten, jetzt abzuwarten und mit der Behandlung auf Besserung zu hoffen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 02.03.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Hohes Fieber seit 7Tagen

Lieber Dr Busse Ich wende mich heute an Sie da ich mittlerweile keinen Rat mehr weiß. Meine Tochter(3,5Jahre) leidet jetzt schon seit 7 Tagen an hohem Fieber.Es ist kaum mit Paracetamol supp und Ibuprofen Saft zu senken.Erst nach stunden sinkt das Fieber langsam.Am höchsten ...

von Anadis81 29.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: hohes Fieber, Fieber hohes

Hohes Fieber und Mittelohrentzündung

Guten Tag, ich habe folgende Frage und zwar meine Tochter ist 15 Monate alt und hat hohes Fieber 39crad !!Ich gebe ihr ibutropfen damit geht das fiebr nach ca.1 1/2 Stunden runter nur ich mache mir grosse Sorgen weil sie in den letzten 2 ´Nächten Nachts plötzlich wach wird ...

von angie1976 21.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: hohes Fieber, Fieber hohes

Seit gestern hohes Fieber und nur am Weinen

Hallo Herr Dr. Busse, mein einjähriger Sohn hat seit gestern mittag von einer Sekunde auf die andere hohes Fieber (40 Grad und mehr), nachts fuhren wir dann in die Kinderklinik, die konnten nix feststellen und tippen auf eine Virusinfektion. Er weint und weint und weint und ...

von Irmerl 23.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: hohes Fieber, Fieber hohes

Immer wieder hohes Fieber durch Zahnen?

Hallo! Mein Sohn (13 Monate) quält sich bei jedem neuen Zahn sehr. Er bekommt dann regelmäßig hohes Fieber (über 40). Wir versuchen mit Fiebersaft und Salzsocken das Fieber zu senken, aber nachts klappt das nur mäßig. Außerdem ist mir nicht ganz wohl dabei, dass ich ihn ...

von littlebird 10.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: hohes Fieber, Fieber hohes

hohes Fieber *Dringend bitte*

Meine Tochter (7 J.) hat seit der Nacht von Samnstag auf Sonntag hohes Fieber. Bis Montag morgen hat sie sich zudem noch häufig erbrochen. Das Fieber ist ohne Ibuprofen bei 40,5 und mir Ibuprofen bei ca. 39,0. Seit gestern nachmittag trinkt sie wieder etwas mehr. Sie sieht ...

von littlesharky 29.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: hohes Fieber, Fieber hohes

hohes Fieber seit mehr als 24 Std.

Hallo Meine Tochter 3 Jahre alt, hat seit 30 Stunden hohes Fieber über 39,5, Nachts sogar über 40,5 . Ich habe ihr seit gestern schon dreimal Nurofen Fiebersaft gegeben. Es hat nur sehr wenig geholfen. Jetzt habe ich schon seit Stunden Wadenwickel gemacht. Sie hat jetzt 39,9. ...

von tigernetty 02.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: hohes Fieber, Fieber hohes

immer noch hohes Fieber

Hallo Herr Busse, ich habe am Sonntag schon mal bei Ihnen nach gefragt, meine Tochter leidet seit letzten Mittwoch-Donnerstag unter hohem Fieber, bis 40,8. Sie bekommt nun seit Samstag Antibiotika, Bisher insgesamt 7mal 5ml. Ich war heute noch mal beim Arzt und er machte einen ...

von LuLu36 14.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: hohes Fieber, Fieber hohes

wieder hohes Fieber...

Sehr geehrter Herr Dr. Busse! Meine Tochter (fast 4 J.) hat derzeit wieder hohes Fieber (bis 40,5°C). Wir hatten das Ganze im Dezember schon einmal durch. Da hatte sie 1 Woche lang hohes Fieber, der Kinderarzt konnte keine sichere Diagnose stellen, Antibiotikum hat nicht ...

von nele 23.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: hohes Fieber, Fieber hohes

Hohes Fieber

Guten Abend, ich hätte da mal eine Frage. Mein Sohn der im März 3 Jahre alt wird hat seit gestern hohes Fieber. Sein Fieber lag gestern bei 41.0 und durch Zäpfchen ist es auch nicht besser gewurden. Weil er Abends minuten lang gezuckt hatte habe ich ihn sofort ins ...

von yagmur84 31.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: hohes Fieber, Fieber hohes

hohes Fieber

Hallo, meine 2Jährige Tochter hat seit Montag Fieber.Am sonsten keine andere Beschwerden(Husten,schnupfen usw).Jetzt habe ich von Dreitagefieber gelesen.Ist es in dem Alter noch möglich es zubekommen?Und da es heute schon fünfter Tag ist,kann ich bei ihr kein Ausschlag fest ...

von emelina 31.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: hohes Fieber, Fieber hohes

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.