Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Kurzsichtigkeit

Hallo, wenn bei einem Baby Kurzsichtigkeit und/oder Hornhautverkrümmung festgestellt wird, kann sich das im Laufe der Entwicklung wieder verlieren oder wird das Kind in jedem Falle fehlsichtig bleiben und eine Brille brauchen?

Vielen DAnk.

von SabineM am 24.04.2008, 13:47 Uhr

 

Antwort:

Kurzsichtigkeit

Liebe S.,
das ist in der Regel der Anlass für eine frühzeitige Versorgung mit einer Brille.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 24.04.2008

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.