Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

kribbelnde lippen, kopfweh, sehstörungen

Sg. Herr Dr. Busse,

mein 6jähriger Sohn klagt seit einigen Tagen über zeitweise kribbelnde Lippen, ausserdem wacht er nachts aufgrund seiner Kopfschmerzen auf. Zusätzlich hat er temporäre Sehstörungen (er sieht einige nahe Dinge, als ob sie ganz weit weg wären,). Diese Sehstörungen hatter er aber auch in der Vergangenheit schon mehrmals.
Da ich mir große Sorgen mache, bitte ich um Ihre geschätzte Meinung.
Vielen Dank im voraus.
Mfg
SG

von ludovika am 08.08.2010, 23:01 Uhr

 

Antwort:

kribbelnde lippen, kopfweh, sehstörungen

Liebe L:,
das müssen Sie bitte umgehend beim KInderarzt abklären lassen ,der SIe sicher auch zum Augenarzt schicken wird.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 09.08.2010

Antwort:

kribbelnde lippen, kopfweh, sehstörungen

Warum gehst du nicht so schnell wie möglich zum Kinderarzt und läßt ihn den kleinen durchchecken? :-?

von Kadiere am 08.08.2010

Antwort:

kribbelnde lippen, kopfweh, sehstörungen

hallo kadiere,

ich war mit ihm in der sache in der notfallambulanz der kinderklinik vor 3 tagen, aber die haben mich nach durchchecken wieder weggeschickt, weil sie meinten, dass sich gehirnhautentzündung oder ähnliches mit ganz anderen symptomen zeigen würde...
sie haben nur folgendes gemacht: ihn auf einem bein hüpfen lassen, nase mit geschlossenen augen mit dem finger treffen, fieber gemessen etc.
sie meinten, ich solle ihn nur beobachten, ihn immer wieder fragen wie es ihm denn gehen würde. das tue ich immer, allerdings ist er dann immer wieder quietschvergnügt und sagt immer, er habe nichts, nur manchmal. ausserdem war ich vor 4 monaten beim augenarzt mit ihm, der sagte, er würde sehr gut sehen, hätte nur eine allergie, höchstwahrscheinlich ist es eine allergie gegen frühblütler, hat er aber nur wie gesagt so von märz bis mitte mai...ausserdem war ich beim homöopathen, der hat ihm globoli gegen allergie gegeben, weiss langsam auch nicht mehr, was ich davon halten soll...hat jemand erfahrung mit solchen symptomen? wäre langsam für jeden tipp dankbar...

von ludovika am 09.08.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Lippenbläschen

Hallo Dr. Busse, mein Säugling ist 11 Tage alt. Heute mittag habe ich mich geekelt und habe am Abend ein Lippenbläschen bei mir entdeckt. Nun mache ich mir Sorgen wegen Herpesinfektion, und wann und wie kann sich der Kleine anstecken, abgesehen von Küssverbot. Heute morgen ...

von daniela0106 05.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lippen

Lippenherpes

Hallo Herr Dr. Busse, Leider unter einen Lippenherpes. Es ist zwar sehr klein, kaum sichtbar nur ein Bläschen. Habe nun Angst das ich meine Tochter (5 Mon.) anstecke. Wasche und desinf. mir ständig meine Hände, habe mir aus der Apo. auch schon diese Pflaster besorgt. Kann ...

von Simonetta33 30.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lippen

Lippenbändchen

Hallo meine tochter 18 monate hat ein stark ausgeprägtes Lippenbändchen sagte auch schon der zahnarzt. Er meinte aber das er es jetzt noch nicht kürzen will das problem aber an der ganzen geschichte ist das sie sobald sie daran stöst es sofort zu bluten anfängt auch beim ...

von 10jo09 27.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lippen

Lippenherpes

Guten Morgen, bei meiner Tochter (3,5 J) entdeckte ich heute ein Herpesbläschen an der Lippe. Wie kann ich das behandeln? Kann ich ihr schon Zovirax-Creme darauf tun? Habe auch gehört dass es dafür extra Globolis gibt. Mit freundlichen ...

von franzka 19.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lippen

Schwimmen,blaue Lippen

Sehr geehrter Dr.Busse Ich wüßte gerne ob es schlimm ist,bzw.von Bedeutung wenn meine Tochter bei dieseen Temperaturen im freibad schnell blaue Lippen bekommt.Sie war am Samstag auf einen geburtstag eingeladen,dort waren Sie im Schwimmbad,als ich sie hollte meinte die Mutter ...

von charlotte120805 27.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lippen

Lippenherpes

Hallo Herr Dr. Busse, mein Mann hat seit heute wieder akut Lippenherpes, unsere Tochter wird heute 3 Monate. Natürlich desinfiziert er sich die Hände und küsst das Kind nicht, aber auf den Arm nimmt er sie schon noch (oder sollte man das auch lassen?). Gestern waren wir ...

von LorelaiVictoria 27.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lippen

blaue Lippen und kalte Hände

Mein Sohn (9 Monate) hatte jetzt 2 mal nach dem aufwachen bläuliche Lippen. Er hat auch ständig kalte Hände, egal wie warm es ist. Er hatte nach der Geburt Anpassungsprobleme bzgl. der Atmung und wurde damals herzmäßig untersucht. (Allerdings nur mehrfach abgehört) Bei den ...

von luisa07 20.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lippen

Lippenbläschen

Hallo, unser Sohn,2 Jahre, hat seid ca. 6 Tagen weiße Bläschen auf der Lippeninnenseite. Es fing vor 6 Tagen mit einen Bläschen auf der linken Innenseite an, jetzt hat er noch zwei kleine vorne in der Mitte. Er ißt und trinkt gut und sie scheinen ihm auch nicht wirklich weh ...

von caeciliaf 05.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lippen

Blaue Lippen

Lieber Dr.Busse! Mein Sohn ist jetzt genau 5 Monate alt, und ich habe jetzt zum 2ten Mal bemerkt das er blaue Lippen hatte.Das erste Mal war am Abend(ca.1Monat her), hauptsächlich am Lippenrand rum.Er hat aber weder geröchelt noch geweint noch sonst was, er war wie ...

von Micro-Krümel 26.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lippen

Blaue Lippen

Guten Morgen Herr Dr. Busse, unser Sohn (2 3/4 J.) hat ab und zu dunkelblaue (fast schon violette) Lippen, z. B. wenn ich ihn morgens zur Kita gebracht habe. Er scheint aber sonst topfit, sagt auch, ihm sei nicht kalt und meist sind die Lippen nach einigen Minuten wieder ...

von Nachtengel 19.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lippen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.