Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Krankenhauskeime / MRSA Infektion

Sehr geehrter Herr Dr. Busse,

unsere Tochter (kerngesund) ist jetzt 13 Tage alt. Meine Mutter ist seit einigen Wochen stationär zu einer Reha nach einem Schlaganfall aufgenommen. Wir waren in den letzten Schwangerschaftswochen, sowie nach der Entbindung auf Ratschlag unserer Hebamme noch nicht dort zu Besuch, da dort ja immer mit einer höheren Keimbelastung zu rechnen ist.

Leider hat sich unsere Befürchtung dahingehend nun bestätigt, da die Zimmernachbarin meiner Mutter positiv auf eine Infektion (wir vermuten im Moment MRSA, haben aber noch keine genaue Auskunft der Klinik) getestet wurde. Seitdem ist die ganze Station "Sperrgebiet" und nur mit Sicherheitsanzug, Mundschutz, Handschuhen, etc. zu betreten. Meine Mutter wurde glücklicherweise negativ getestet, die Tests werden jetzt aber über die ganze Station ausgeweitet.

Nach der Entbindung hat mich meine Schwester im Krankenhaus besucht und kam direkt von meiner Mutter dorthin. Zu diesem Zeitpunkt war von einer Infektion auf dem Zimmer noch nichts bekannt. Sie hat die Kleine auf dem Arm gehabt, sich aber vorher die Hände desinfiziert (darauf haben wir im KH peinlich genau geachtet).

Besteht eine Gefahr für unsere Tochter? Kann man eine evtl. Infektion testen, bzw. lassen sich irgendwelche Symptome ableiten?

Bislang geht es der Maus fantastisch und meine Schwester kommt nun auch nur noch nach frischer Dusche und Kleidungswechsel zu uns zu Besuch. Reicht das als Sicherheitsmaßnahme aus?

Herzlichen Dank im Voraus für eine Rückmeldung!

von Puckerzuppe am 05.09.2010, 12:08 Uhr

 

Antwort:

Krankenhauskeime / MRSA Infektion

Liebe P.,
so lange es Ihrer Kleinen gut geht, sehe ich aufgrund Ihres Berichts überhaupt keinen Grund zur Sorge.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 05.09.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

MRSA

Guten Tag Dr. Busse, meine kleine Tochter (11Monate) hat sich damals im Alter von 2 Wochen auf der Intensivstation der Kinderklinik MRSA "eingefangen". Betroffen sind Nase und Rachen. Trotz 2-maliger Sanierung mit Torixim-Nasensalbe ist MRSA nach wie vor noch nachweisbar. Nun ...

von Abbey 19.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: MRSA

MRSA bei Säuglingen

Guten Abend Dr.med.Busse; Mein Sohn ist seit unbekannter Zeit MRSA-Besiedelt. Dies wurde während seiner Keuchhustenerkrankung im Krankenhaus festgestellt. damals war er 5 wochen alt, heute ist er 4 monate alt. Im Krankenhaus hielten sie eine Sanierung nicht für notwendig- ...

von grünkernfrikadelle 31.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: MRSA

Umgang mit MRSA in der Familie

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, unser Sohn Anton ist jetzt 7 Monate alt und relativ häufig krank. Seine Uroma hatte im November letzten Jahres einen Schlaganfall und leidet seit dem am MRSA im Rachen. Jetzt stehen wir vor dem Problem, wie wir damit umgehen sollen. Bis jetzt ...

von annschi 23.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: MRSA

MRSA

Hallo Herr Dr. Busse, bei meiner Tocher (5 Jahre) wurden heute Staphilokokken festgestellt (Entzündung am Mundwinkel). Mein Kinderarzt hat ihr ein Antibiotikum "Grüncef 500 Trockensaft" verschrieben. Jetzt hab ich im Internet mal ein bißchen "gegoogelt" und bin nun ...

von silke9177 20.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: MRSA

Mrsa

Hallo Herr Dr. Busse, ich habe folgende Frage. Meine Schwiegereltern sind mit einem Ehepaar befreundet, wo der Mann sich nun in Folge einer schweren Erkrankung mit dem sog. "Krankenhausvirus" infiziert hat. Ich glaube, damit ist mrsa gemeint?! Er lag oder liegt auch auf der ...

von Lena75 04.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: MRSA

MRSA

Hallo, mein Kleiner war wegen Neugeborenenkrämpfe zweimal in der Klinik, dabei hat er sich wohl MRSA geholt. In der Klinik haben sie mir keine weiteren Behandlungen empfohlen, er ist auch nur besiedelt und nicht daran erkrankt. Trotzdem mache ich mir 4 Monate später ...

von moon* 08.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: MRSA

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.