Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Krankenhauskeim

Hallo Herr Dr. Busse,

beim meinem Großvater wurde heute ein Krankenhauskeim festgestellt und er wurde sofort auf die Isolationsstation verlegt.
Jetzt waren wir am Sonntag mit unserer 4j Tochter bei Ihm zu Besuch.
Sie hat ihm maximal die Hand gegeben. Hatte aber ansonsten keinen direkten Kontakt zu Ihm. Nur mit den Händen hat sie einmal den Boden berührt.
Nach unserem Besuch haben wir noch im Krankenhaus die Hände desinfiziert.

Muss ich mir Gedanken machen. (welcher Keim genau weis ich leider nicht)

Vielen Dank
Fabi

von Fabi76 am 08.09.2010, 16:53 Uhr

 

Antwort:

Krankenhauskeim

Liebe F.,
das dürfte für Sie als gesunde Menschen, die nur zu Besuch waren, keine Bedeutung haben.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 09.09.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Krankenhauskeime / MRSA Infektion

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, unsere Tochter (kerngesund) ist jetzt 13 Tage alt. Meine Mutter ist seit einigen Wochen stationär zu einer Reha nach einem Schlaganfall aufgenommen. Wir waren in den letzten Schwangerschaftswochen, sowie nach der Entbindung auf Ratschlag unserer ...

von Puckerzuppe 05.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krankenhauskeim

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.