Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Krankenhausbesuch

Hallo,

mein Großvater liegt im Krankenhaus und hat u.a. eine Lungenentzündung. Es könnte sein, dass er nicht mehr nach Hause kommt, so dass ich ihn gerne noch mal sehen würde und besuchen möchte. Meine Tochter ist 12 Wochen alt und da mein Großvater etwas weiter entfernt wohnt würde ich sie am liebsten mitnehmen, da ich auch stille. Die Fahrt ist jeweils 1 Stunde. Ich frage mich nun, ob die Lungenentzündung ansteckend ist oder der Krankenhausbesuch ansich eine Gefahr darstellt.?

Weiter würde mich interessieren, ob es für so kleine Babys schon belastend sein kann, einen sterbenden Menschen zu besuchen oder sie es nicht wirklich registrieren.

Aus diesen beiden Gründen würde ich gerne Ihre Einschätzung wissen, ob ich sie lieber Zuhause lassen sollte. Übrigens die anderen Dinge weshalb er im KH liegt waren zu hoher Zucker und ein Herzinfarkt.

Über eine Antwort würde ich mich freuen.

Vielen Dank und Grüße

von Sunny5555 am 19.09.2010, 21:13 Uhr

 

Antwort:

Krankenhausbesuch

Liebe S.,
wenn die Umstände dort im Krankenhaus "normal" sind und er nicht auf einer Intensivstation liegt mit vielleicht doch etwas bedrohlich erscheinender Maschinerie, dann spricht auch nichts dagegen, dass Sie ihr Baby mit zum Uropa nehmen. Ansteckung ist ohne direkten Kontakt kein Thema.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 20.09.2010

Antwort:

Krankenhausbesuch

Hallo
Ich würde mit dem Kh reden ob die lungenentzündung ansteckend ist.Wenn ja würde ich die kleine nicht mitnehemen ins KH.Gibt es evtl .jemand wo die kleine Betreuen kann ,während des Besuches(Oma?).
Alles gute

von charlotte120805 am 20.09.2010

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.