Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Kortison bei Hautpilz eher schädlich?

Hallo Herr Dr. Busse,

mein Sohn Daniel hat schwere ND. Nun hat er durch die offenen Stellen und das Kratzen einen Hautpilz, der mit einer entsprechenden Salbe behandelt wird. Der Kinderarzt will uns aber wegen der Schwere der Grunderkrankung sowie einer zusätzlich bestehenden bakteriellen Infektion eine Kortisonsalbe verschreiben. In diesem schweren Fall wäre ich persönlich nicht gegen ein paar Tage Kortisonbehandlung, habe aber gelesen, daß diese einen Hautpilz noch verstärken könnte.

Soll ich doch einen Hautarzt konsultieren?

Viele Grüße
Chrissie

von Chrissie3 am 23.04.2001, 16:02 Uhr

 

Antwort:

Kortison bei Hautpilz eher schädlich?

Liebe Chrissie,
bei einem so schweren Ekzem kann die Kombination der Medikamente ausgesprochen sinnvoll sein.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 23.04.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.