Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Koliken

Hallo,

mein Kleiner ist seit gestern drei Wochen alt und kämpft stark mit Blähungen und weint deshalb viel. Wir geben ihm regelmäßig Sab Simplex was ganz gut hilft. Zusätzlich machen wir eine Bauchmassage und Wärme. Zäpfchen presst er sofort raus. Besonders schlimm ist es so von 22:30 bis 0:30. Haben Sie noch eine Idee was wir machen könnten?

Danke und liebe Grüße

von Höffchen am 11.01.2019, 20:31 Uhr

 

Antwort:

Koliken

Liebe H.,
am wichtigsten sind Geduld und Ruhe, denn solche zeitweisen "Unpässlichkeiten" gehören einfach zum Babyleben dazu. Und bitte keine Zäpfchen dafür!
Alles GUte!

von Dr. Andreas Busse am 12.01.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. Busse - Baby- und Kindergesundheit

Spezialnahrung / Koliken / Hipp Comfort

Hallo Herr Dr. Busse,  Sie baten mich folgende Frage nochmals zu stellem: mein Baby ( 3 Monate alt ) hatte gleich zu Beginn sehr mit der Fläschchen-Nahrung zu kämpfen, mit Bauchweh, Blähungen, hartem und extrem flüssigen Stuhl. (Er wird nicht gestillt.) Nun haben wir ...

von Maryam28 07.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Koliken

Spezialnahrung / Koliken

Hallo Herr Dr. Busse, mein Baby ( 3 Monate alt ) hatte gleich zu Beginn sehr mit der Fläschchen-Nahrung zu kämpfen, mit Bauchweh, Blähungen, hartem und extrem flüssigen Stuhl. Nun haben wir eine Spezialnahrung gefunden, die unser Kleiner gut verträgt. Unser Kinderarzt riet, ...

von Maryam28 07.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Koliken

Trinkmenge und Koliken

Sehr geehrter Dr. Busse, kürzlich haben Sie mir hier geraten, dass mein mittlerweile 9 Wochen alter Sohn weniger trinken sollte. Über einen kurzen Zeitraum waren es täglich bis zu 1,6 Liter. Da man mir mehrfach betonte, nach Bedarf zu füttern, hatte ich mir keine Gedanken ...

von Selly 27.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Koliken

Wirklich 3 Monats Koliken

Hallo Dr Busse , ich hätte gerne eine zweite Meinung von Ihnen . Normal.vertraue ich meiner Kinderärztin aber ich habe dieses mal das Gefühl ich werde nicht richtig ernst genommen . Es geht um meinen Sohn der am 21.05. geboren worden ist . Er hatte sehr schnell ...

von Lenecken2015 11.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Koliken

Immer wieder Koliken

Hallo Dr. Busse, mein kleiner Teufel ist mittlerweile 4,5 Monate alt, wird voll gestillt und kämpft aktuell wieder mit sehr heftigen Koliken. Der Bauch fühlt sich deutlich härter an, wobei das eher an der Anspannung liegen könnte, es gluckert hörbar, die Bauchdecke ...

von Konfusius 28.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Koliken

Welche Milchnahrung bei Koliken und Blähungen?

Hallo, Mein Sohn ist sieben Wochen alt, er schreit sehr viel. Das schreien fängt am Nachmittag an und zieht sich bis am abend durch. Wir haben schon alles ausprobiert, vom Fliegengriff, Autofahren, spatzieren, Milch mit Fencheltee oder Kümelwasser zubereiten, Flatulex und ...

von Suuzana 23.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Koliken

Nachts Koliken von Geburt an bis jetzt (15 Wochen)

Hallo, mein Sohn (15 Wochen), hat von Geburt an Bauchweh, Blähungen, Koliken. Meist ausschließlich nachts. Ich habe zu Beginn abgepumpt und zugefüttert, da er drei Wochen zu früh kam und nicht genug Kraft zum trinken an der Brust hatte. Ab ca. 6. Woche stille ich nun voll. ...

von Clexa 08.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Koliken

Baby spukt viel und hat dauernd Koliken

Hallo, Unser kleiner ist nun 8 Wochen alt. Mittlerweile werden seine Koliken und das spuken immer mehr. Nach jeder Flasche kommt trotz Pausen zwischendurch ganz viel wieder raus. Während der Flasche krümmt er sich schon in meinem Arm mit Bauchschmerzen und danach geht es ...

von Nadine260890 25.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Koliken

Koliken/Blähungen- Sinnvolle Mittel

Hallo Herr Dr. Busse! Vorerst einmal meine Tochter ist 4,5 Monate und kann durch einen geplanten KS (BEL) zur Welt. Leider hat das stillen nicht geklappt also bekommt sie die Flasche. Mittlerweile verwenden wir auf anraten der Kinderärztin 1er (BeBa) da sie bei Pre schon ...

von Ljanka 24.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Koliken

Koliken

Sehr geehrter Herr Busse, unsere Maus ist nun 15 Tage alt und hat seit det Geburt mit Koliken zu kämpfen. "Babygymnastik", die bei Blähungen Erleichterung verschaffen soll, bringt bloß wenig. Meine " Stilldiät", Fliegergriff, häufiges auf den Bauch legen und andere Sachen ...

von SunshineMummy 25.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Koliken

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.