Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Knoten in Brust

Hallo Herr Dr. Busse,
ich hoffe Sie können mir helfen. Habe gerade bei meiner Tochter ( fast 21 Monate ) einen Knoten hinter der linken Brustwarze ertastet. Was könnte das sein? Sie hatte das nach der Geburt auch. Meine Hebamme meinte das käme von einem Hormonüberschuss. Mein Mann sagt es wäre auch nie ganz weg gewesen, aber mir ist das nicht so vorgekommen. Jetzt bin ziemlich ich beunruhigt!

Vielen Dank im voraus
Knuddelsmama

von Knuddelsmama am 18.05.2010, 09:23 Uhr

 

Antwort:

Knoten in Brust

Liebe K.,
Ihr Mann hat wahrscheinlich recht, dass die leicht vergrößerte Brustdrüse schon "immer" da war und damit wäre das auch kein Grund zur Sorge. Am besten lassen Sie es bei Gelegenheit noch Ihren Kinderarzt kontrollieren.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 18.05.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Knoten in der Brust

Guten Tag Herr Busse, meine Tochter ist inzwischen 9 Jahre und hat in der rechten Brust seit zwei Monaten ein Knubbel hinter der Brustwarze, der auf Druck ihr auch weh tut. Er ist beweglich und verändert anscheinend auch sein Form/Größe. Allerdings ist er jetzt nicht groß ...

von Dorrit 07.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Knoten, Brust

Nachtrag Knoten im Nackenbereich

Sehr geehrter Herr Dr. med. Busse, als ich meinem Mann erzählte, dass ich in dieses Forum geschrieben habe, fiel uns auf, dass mein Mann und ich von zwei verschiedenen Knoten/Knubbeln ausgegangen sind. Unser Sohn hat sowohl links als auch rechts diese Knubbel, allerdings auf ...

von Kire16 27.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Knoten

Knoten im Nackenbereich

Sehr geehrter Hr. Dr. med. Busse, mein Sohn (6 Wochen) hat einen Knoten/Knubbel, etwa erbsengroß im hinteren Hals-/Nackenbereich (zwei fingerbreit neben dem Ohr). Der Knubbel lässt sich nicht verschieben und scheint auch nicht weh zu tun. Zumindest reagiert mein Sohn nicht, ...

von Kire16 27.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Knoten

Brustschwellung bei 2jährigem Kind

Hallo Dr. Busse, ich habe meine Tochter vor 8 Monaten abgestillt und Sie hat immernoch eine geschwollene Brust. Unter der Brustwarze befindet sich ein Knubbel der sich hin und herschieben läßt. Meine Kinderärztin hat bei der U7 vor 2 Wochen Blut abgenommen um die FSH und LH ...

von sophia83 04.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust

Brustdrüsenschwellung

Meine Tochter ist 2,5 Jahre alt. Gestern beim Baden habe ich bemerkt, dass ihre linke Brustdrüse geschwollen ist. Es schmerzt nicht und lässt sich auch verschieben. Ich stille schon seit 1,5 Jahren nicht mehr. Habe erst am Donnerstag einen Termin beim Kinderarzt. Was könnte ...

von Amelie2007 02.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust

geschwollene brust mit 2 Jahren

Hallo Dr. Busse, meine Tochter wird in 2 Wochen 2 Jahre alt. Ich habe Sie 16 Monate lang gestillt. Ihre rechte Brust ist geschwollen und da ist ein Knubbel drin. Ich mache mir Sorgen, da ich Sie schon 7 Monate abgestillt habe und der Knubbel noch da ist und die Schwellung ...

von sophia83 13.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust

Brustmahlzeiten unerwünscht ?

hallo Herr dr. Busse, Folgendes Problem: Mein Kleiner Sohn hatte mit ca. 8 Wochen (damals voll gestillt) plötzlich blutigen Stuhlgang, der Kinderarzt riet mir zu einer kuhmilchfreien Diät. Da das Blut zwar weniger wurde, aber nicht aufhörte, haben wir noch mühevoll 50% der ...

von silke.wissing 05.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust

geschwollene Brust

Hallo, meine 6,5 jährige Tochter hat seit einigen Wochen eine geschwollene Brust (links). Vor einiger Zeit meinte der Kinderarzt dazu, dass es durch Hormonschwankungen kommen kann. Nur das ist jetzt schon bestimmt 8-10 Wochen her. Wann sollte so eine Schwellung denn ...

von Butterfly2008 19.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust

Brustdrüsenschwellung + Blutergebnis

Hallo Herr Dr. Busse, ich hatte ihnen schonmal geschrieben, dass meine 20 Monate alte Tochter eine rechtsseitige Brustdrüsenschwellung hat / hatte. Sie wird mal mehr und dann wieder weniger. Am Mittwoch letzte Woche wurde sie gegen MMR geimpft und hatte Sonntags wieder eine ...

von alexi2 17.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust

Nicht durch bzw einschlafen ohne Brust 10 monate

Hallo, Ist es normal das mein Sohn 10,5 monate noch immer 2-4 mal pro nacht Aufwacht und nur durch stillen bzw brustnuckeln zu beruigen ist? (Habe 6 monate voll gestillt,mittlerweile nur noch abends und nachts oder zur beruigung). ...

von lilly1983 13.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.