Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Kind wacht jede Nacht weinend auf

Hallo Dr. Busse,

meine Tochter ist jetzt 28 Monate alt und sie wacht jede Nacht nach 1 bis 3 Stundend weinend auf. Und das geht seit knapp 20 Monaten so. Es kam vielleicht 10 mal vor das sie komplett durchgeschlafen hat, aber sonst wacht sie wirklich jede nacht auf und weint. Wir haben ein Abendritual und sie schläft auch alleine ein ich weiß nicht woran es liegt das sie immer weint.wenn ich sie frage ob ihr etwas weh tut oder sie schlecht geträumt hat sagt sie entweder nein oder reagiert nicht auf meine Fragen..das geht dann ca 5 Minuten lang und dann schläft sie meistens auch sofort wieder ein. Woran könnte es liegen und wie kann ich ihr helfen?

LG

von Lina201812 am 05.04.2021, 22:29 Uhr

 

Antwort:

Kind wacht jede Nacht weinend auf

Liebe L.,
das klingt nach "normalem" aufregenden Traum und ist für sich genommen sicher kein Anlass zur Sorge. Sie könnten mal versuchen, die Zubettgehzeit zu ändern oder sie mal kurz vor der üblichen Aufwachzeit kurz sanft zu wecken.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 06.04.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Kind 15 1/2 Monate alt wacht nachts oft weinend auf

Hallo Dr. Busse! Meine Tochter ist jetzt fast 15 1/2 Monate alt und seit ca drei Wochen wacht sie jede Nacht mindestens 3 mal weinend auf und will stillen. Ich gehe so langsam am Zahnfleisch weil ich berufstätig bin und mir der Schlaf fehlt. Ich bin kurz davor abzustillen habe ...

von Anna19 05.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nacht, Kind

Kind 14 Monate wacht Nachts oft auf

Guten Morgen Herr Dr. Busse Unser Sohn ist 14 Monate alt. Es ist so das er seit ca. 2 Wochen jede Nacht 4 bis fünf mal aufwacht und weint. Er schläft in seinem eigenen Zimmer. Sobald man das Zimmer betritt legt er sich sofort wieder hin und schläft weiter. Hin und wieder muss ...

von Jasmin5382 31.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nacht, Kind

Warum tritt das Kind nachts und will nur Mama?

Hallo, es gab schonmal eine ähnliche Frage, aber da war die Situation eine andere und leider habe ich dazu im Internet nichts gefunden. Oft wird über den Nachtschreck gesprochen, aber das schließe ich bei uns aus. Früher war es so bei uns, das ich mit meiner Frau die Nächte ...

von gnodab2 04.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nacht, Kind

Mein Kind knapp 3 Jahre wippt jede Nacht

Mein Kind wird bald 3 und seit er 4 Monate ist wippt er täglich jede Nacht. Er stellt sich dabei in den 4 Füssler Stand und schaukelt vor und zurück. Laut Kinderarzt und Osteopathen ist alles in Ordnung. Vielleicht kennt das jemand und kann mir Mut machen das er irgendwann ...

von Nati2018 06.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nacht, Kind

Kind trinkt nachts sehr viel

Meine Tochter 2.1/2 Jahre trink Nachts ca 1 Liter manchmal auch mehr. Sie schläft auch noch nicht durch . Wir dachten sie könnte Zucker haben aber dies haben wir gemessen und ist unauffällig. Woran liegt es das sie so viel trinkt und nicht durchschlafen ...

von Löwenmama2517 06.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nacht, Kind

Kind hat nachts Wutanfälle

Unsere kleine ist jetzt 20 Monate, durchgeschlafen hat sie bis jetzt nur in einer Nacht, ansonsten kommt sie so 1-2x, was aber nur kurz trinken und Schnulli ist... bzw. war. Seit knapp zwei Wochen sind diese Aufwacher begleitet von Weinen und Mama-Rufen und dauern meist etwas ...

von Katzenblume 05.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nacht, Kind

Kind nachts trocken?

Ist das möglich, dass meine Maus nachts mit ihren 14 Wochen schon trocken ist? Sie wird vollgestillt, trinkt mindestens alle 1,5-2 Stunden, nachts auch. Sie hasst nasse Windeln schon immer, tagsüber hat sie viele davon und sie müssen sofort gewechselt werden, sonst meckert sie. ...

von Hekate100 19.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nacht, Kind

Kind 1 Jahr schreit nachts, seit Wochen 3 Stunden wach

Hallo, unsere Tochter (12 Monate) war schon immer ein schlechter Schläfer und vom Charakter her sehr anstrengend und nicht einfach. Als Baby hat sie sehr viel geweint und tagsüber nur 30 min am Stück geschlafen etc... Nachts hat sie mal ein paar Wochen komplett ...

von n.icole 22.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nacht, Kind

Kind erbricht nachts, meistens mit Durchfall

Hallo Herr Dr. Busse, unser Sohn (2 Jahre 4 Monate alt) hat in den letzten 8 Monaten gelegentlich nachts erbrochen, meist war Durchfall oder weicher Stuhl mit dabei. Tagsüber war er eigentlich immer fit und ohne Krankheitserscheinungen. Nun hat der KiA ein MRT angeordnet, um ...

von sel.bil 13.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nacht, Kind

Wieso schreit mein Kind in der Nacht und lässt sich nicht beruhigen?

Guten Abend Herr Busse, mein Sohn ist jetzt 28 Monate alt. Er war schon immer ein "schlechter" Schläfer, kam häufig in der Nacht zum schmusen oder Milchflasche trinken. Ohne Hilfsmittel einschlafen und zur Ruhe kommen fällt ihm sehr schwer, sodass mein Mann oder ich ihn ...

von VRACZ 04.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nacht, Kind

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.