Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Kind seit Kita-Eingewöhnung ständig krank

Hallo Dr. Busse,

mein Sohn (21 Monate) hatte im März 14 Eingewöhnung in der Kita. Bis dato war er (fast) nie krank. Mal ein, zwei Tage Schnupfen und das Drei-Tages-Fieber. Er hat täglich bei Wind und Wetter und Regen im Kinderwagen draußen geschlafen. Aber seit der Eingewöhnung ist er ständig krank. Mittelohrentzündung, Fieber, Magen-Darm, Bindehautentzündung, Schnupfen, Husten. Ich war immer mit ihm beim KiA. Einmal hat er Antibiotika bekommen. Der Kleine konnte sich immer auskurieren. Er war meistens eine wenn nicht gar zwei Wochen zu Hause. Doch er bringt ständig irgendwelche Keime mit heim.

Da er ein kleines Fliegengewicht ist, haut es ihn jedes Mal sehr um. Er isst wenig bis gar nichts; trinken geht so. Auch jetzt ist er wieder krank. Ich werde morgen wieder zum KiA gehen.

Haben Sie Tipps für mich, wie ich das Immunsystem meines Sohnes stärken kann? Es geht mir mittlerweile an die Substanz. Ich mache mir große Sorgen um den Kleinen. Er ist doch schon so schmal und jeder Tag mit wenig Essen sieht man ihm gleich an. Ich bin froh, dass die Oma auf ihn aufpasst, wenn es ihm etwas besser geht. Ich kann nicht so lange mit ihm zu Hause bleiben.

Kann es vielleicht eine Allergie auf das ungewohnte Kita-Essen sein? Oder kann es sein, dass er noch nicht soweit ist, in die Einrichtung zu gehen? Er weint zwar nicht, ist aber in sich gekehrt, wenn er in den Raum reingeht.

Was kann ich noch tun, damit mein Kleiner stabiler ist?

Vielen Dank.

Schneck78

von Schneck78 am 15.05.2014, 22:25 Uhr

 

Antwort:

Kind seit Kita-Eingewöhnung ständig krank

Liebe S.,
so verrückt es klingen mag, genau diese Infekte sind es, die das Immunsystem Ihres Sohnes "stärken" und dafür sorgen, dass ein stabiles Immungedächtnis für später aufgebaut wird. Sie sollten dem also mit Gelassenheit begegnen, Ihr KInd wird davon keinen Schaden nehmen. Geimpft ist es ja hoffentlich komplett und damit gegen die meisten schweren Krankheiten geschützt.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 16.05.2014

Antwort:

Kind seit Kita-Eingewöhnung ständig krank

Hallo,
tut mir leid das es bei euch auch so ist. Meine Kleine ist auch 21 Monate und wir haben das gleiche Problem. Allerdings geht sie schon fast 1 Jahr in die Kita.
So komisch das jetzt klingt.....es geht vorbei. Einige Kinder sind halt im ersten Jahr in der Kita total anfällig. Das ist kein Trost und keine Hilfe, ich weiß. Wir mussten uns auch erst damit arrangieren. Wir gehen beide auch Vollzeit arbeiten und haben zum Glück Opa und Oma für die Kleine.
Je besser das Wetter draußen wird und je länger euer Kleiner in die Kita geht, umso besser wird es, glaub mir.
Und: Studien haben ergeben das Kinder, die als ganz kleine Zwerge ständig krank sind, dafür später die Allerfittesten sind;) und sogar ein geringeres Risiko haben an Krebs zu erkranken.
Als Überbrückung...informiere Dich mal über Manuka Honig aus Neuseeland.
LG und starke Nerven.

von weda2004 am 16.05.2014

Antwort:

Kind seit Kita-Eingewöhnung ständig krank

Hallo.

Isst hier genau dasselbe. Wir sind froh, wenn er mal 1-2 Wochen durchgängig in der Kita schafft.

Tipps:
- wende dich an einen Heilpraktiker (die können mit alternativen Methoden guthhelfen); hat uns auch geholfen
- besorge dir Symbioflor (das ist eine Darmaufbaukur, denn durch Antibiotika werden nicht nur die krankhaften Bakterien sondern auch die guten im Darm getötet und somit das Immunsystem); das baut wieder auf

Gruß

von @Wunschkind2012@ am 16.05.2014

Antwort:

Kind seit Kita-Eingewöhnung ständig krank

Hallo, unsere Maus is 14 monate und geht auch seid maerz in die Kita... Vor der Eingewöhnung auch so gut wie nie krank ausser schnupfen und drei tagesfieber... Aber seid sie in der Krippe ist, ist sie eine Woche da und dann wieder krank... Aber immer nur Fieber und schnupfen, oder sogar nur Fieber.... Ich hoffe auch das sie bald mal zwei Wochen gehen kann... Wir lassen sie dann auch immer eine Woche zu Hause... Meine Ärztin meinte vor zwei Wochen, das wird wohl noch 3 Monate so gehen mit dem laufend krank werden... Lg

von Bii20 am 15.04.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Baby 10 Monate ständig krank

Sehr geehrter Dr. Busse, mein Sohn ist nun 10,5 Monate. Er hat drei Geschwister, welche allerdings sehr selten krank sind. Mit drei Monaten hatte er die erste schlimme Bronchitis. Wir probierten recht viel, inhalierten usw., er wurde jedoch mit der großen Menge Schleim ...

von Blabsi 05.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig krank

ständig krank seit Kita

Hallo, meine Tochter (23 Monate) geht seit einem Monat in die Kita. Seither ist sie schon das dritte Mal krank. Beim ersten Infekt war sie nach einemTag Fieber und Husten wieder fit genug zur Kita zu gehen. Seither ist sie jedoch spätestens nach einer Woche Kita wieder eine ...

von chrissie8472 15.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: ständig krank, Kita

Seit KiGa-Beginn ständig krank

Guten Tag, unser Nesthäkchen geht seit Januar in den Kindergarten. Seitdem ist er ständig krank, spätestens alle 4-5 Wochen erwischt ihn wieder eine Erkältung und/oder hohes Fieber. Aktuell hat er wieder Fieber zwischen 39-40°C ! Ist das noch normal? Von meinen grossen ...

von Sammy96 16.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig krank

Seit Tonsillen Entfernung ständig krank

Hallo Dr. Busse Ich weiss das dieses Forum vorallem für kleine Kinder ist. Meine Tocher 16 wurden letztes Jahr die Mandeln entfernt. Seit dem ist sie immer wieder krank maximal 2 Wochen gesund. Ich muss aber auch dazu sagen das letztes Jahr ihre Lehre zur Medizinischen ...

von lalafranzi 01.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig krank

Mein Kind ist ständig krank

Hallo seit Januar geht mein Sohn (1 Jahr) in die Krippe. Leider ist er ständig krank. Erst 3-Tage Fieber, dann Angina und dann nach vier Tagen Krippe Bronchitis (mit 40,8 Fieber). Angina und Bronchitis wurden mit Antibiotikum behandelt (insgesamt 20 Tage). Jetzt war mein Sohn 4 ...

von mustermann83 05.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig krank

Ständig Krank und starken Husten

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, unsere Tochter 23 Monate, ist fast seit 4 Monaten krank. Mit ganz kleinen Pausen (2-5 Tage). Ständig bekam sie Antibiotika. Die Ärztin sagte auch schon, dass es nicht mehr normal sei. Jedesmal wenn sie Krank war hörte sich ihre Lunge katastrophal ...

von tina1984 14.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig krank

Kleinkind (15Mo) ständig krank

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, ich hätter gern ihre Meinung aus der Entfernung gehört. Ich habe zwei Jungs (3,5j und 15Mo). De rGroße war im ersten Jahr eigentlich nie krank, inzwischen durch KITA auch öfter aber nicht langwierig. Beim Kleinen bin ich schon etwas ...

von rosalin75 20.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig krank

Kann es normal sein das Kinder im Kindergarten ständig krank werden?

Hallo, seit 01.08.12 geht mein Sohn in den Kindergarten. Eine Woche später hat seine Erkältung mit starkem Schnupfen und Husten angefangen. Nur am ersten Tag ca 38 °C Temperatur. Der Schnupfen und Husten wurde besser aber seit heute hat er wieder Fieber. Zuletzt gemessen ...

von flower76 16.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig krank

Was kann ich tun damit mein Sohn nicht ständig krank wird

Lieber hr dr busse, Ich möchte mich gerne mit der frage an sie richten was ich tun kann damit mein sohn nicht ständig krank wird. Kurz seine krankengeschichte, er ist jetzt 10 monate. SSW und Geburt waren ohne Komplikationen 7 Wochen - Schnupfen mit leicht erhöhter ...

von Katydid 21.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig krank

Kleinkind ist ständig krank

Hallo Hr. Dr. Busse, meine 2-jährige Tochter war ihr erstes Lebensjahr nie krank. Seid November letzten Jahres (da war sie dann 20 Monate alt) ist sie ständig krank. Husten und Schnupfen ist sowieso schon Dauerzustand. Jetzt hatte sie seitdem schon 5mal Brechdurchfall und ...

von Malis 26.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig krank

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.