Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Kind isst nicht nach Infektion, Gedeihstörung?

Lieber Dr. Busse,
bitte entschuldigen Sie den Fehler: mein Sohn (inzwischen fast 12monate alt) hat seine erste Mittelohrentzündung und gleichzeitig eine Herpangina hinter sich. Seit zwei Tagen ist er Schmerz- und Fieberfrei. Leider isst er jetzt noch schlechter, als in den Tagen an denen er richtig krank war. Ich kann mir nicht erklären warum, aber er verweigert den Mittags- und Nachmittagsbrei völlig. Nur vom Abendbrei isst er 1/2 Glas. Aus der Not heraus habe ich Reserven von Muttermilch aufgetaut, damit er überhaupt etwas in den Magen bekommt. Davon trinkt er, wenn auch nicht besonders viel (etwa 500ml am Tag). Am vergangenen Samstag, als die Mittelohrentzündung für uns deutlich wurde, wog er noch 10650g, am Mittwoch, bei der KiÄ nur noch 10400g. Ich nehme stark an, dass er nun noch weiter abgenommen hat. Können Sie mir sagen wann das bedenklich wird und ich ihn wieder der Ärztin vorstellen sollte? Ist es normal das Kinder NACH einer Infektion wenig essen? Haben Sie evt. einen Tipp für mich, wie ich ihm den Brei wieder schmackhaft machen kann?
Vielen Dank in Voraus und mit freundlichen Grüßen,
Haasekin

von Haasekin am 22.02.2013, 17:48 Uhr

 

Antwort:

Kind isst nicht nach Infektion, Gedeihstörung?

Liebe H.,
auch KInder brauchen Zeit, um sich nach einem Infekt zu erholen und dass man erst mal weniger Appetit hat, ist doch völlig normal. Sie sollten wirklich "die Kirche im Dorf lassen", denn Ihr KInd ist ja nicht gerade untergewichtig und eine Differenz von 200 g kann mam nun mal wirklich nicht als "Gedeihstörung" bezeichnen. Also bitte nur die übliche Kost anbieten und nicht drängen!
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 23.02.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Mein kleiner isst nicht mehr richtig

Hallo, Mein kleiner Sohn 11 Monate isst sein ein paar tagen nur noch wenig. Zur Zeit zahnt er gerade und bekommt die 2 Schneidezähne zu und 2 Augen Zähne oben gleichzeit. Zudem hat er noch einen atemwegsinfekt mit bieten und schnupfen trinken tut er gut aber er mag keine ...

von Doreen3103 23.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: isst nicht

Baby isst nicht

Guten Morgen! Unsere Tochter wird demnächst 6 Monate alt und mag keinen Brei. Ein paar Tage hat sie schon ein bisschen gegessen, manchmal akzeptiert sie wenige Löffel, manchmal schreit sie schon wenn sie den Löffel nur sieht. Da ja die Empfehlung lautet spätestens mit 6 ...

von elja2012 17.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: isst nicht

Bronchitis - 3 jährige isst nicht viel

Guten Abend, unsere 3 jährige Tochter hat Bronchitis und bekommt seit Dienstag Antibiotikum (cephalosporine). Der Arzt begründete die Gabe damit, dass sie 3 Tage lang hohes Fieber hatte (bis zu 39.6) und sehr verschleimt wäre. Dazu bekommt sie Schleimlöser (Carbiocistein) ...

von Jamie1 13.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: isst nicht

Mein Baby isst nicht gut

Guten Tag. Unsere Tochter (9 Monate, 7600 g) bekommt nun 3 Beikostmahlzeiten und wird noch 3-4x am Tag gestillt. Allerdings isst und trinkt sie nicht sehr viel. Darum nimmt sie seit Weihnachten nur sehr langsam zu, nur etwa 50 g pro Woche, wobei sie sowieso eher zierlich ...

von sternchen-12 06.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: isst nicht

Mein Kind isst nicht mehr richtig sollte ich damit zum Arzt gehen?

guten Tag Dr.Busse, ich habe mal da eine Frage an Sie,habe einen kleinen sohn (20 monate alt)er isst im moment nicht so gut seid 2 wochen mag er z.b.kein brot mehr und auch andere lebensmittel nicht die er aber vorher gegessen hatte,zum frühstück mag er überhaupt nichts ...

von anjali12 13.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: isst nicht

Nach MMR Impfung...er isst nicht mehr und

Hallo Herr Doktor, weiter unten hatte ich ja geschrieben, dass unsere Sohn so hoher Fieber bekommen hat, nach der MMR Impfung. Das haben wir jetzt zum Glück soweit in Griff bekommen. Unser nächstes Problem ist, dass er nunmehr gar nihcts mehr essen möchte. Selbst seiner ...

von Joy20062 26.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: isst nicht

Mein Kind isst nicht mehr richtig!

Am Montag ist mein Sohn, 6 Monate alt, aus dem Bett gefallen. Wir waren mit Ihm im Krankenhaus, dort wurde fest gestellt das er nen kleinen Bruch im Schädel davon getragen hat, wir wurden aber am selben Tag entlassen da sich mein Sohn nicht auffällig verhalten hat. Er hat ...

von fadilja 06.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: isst nicht

Baby isst nicht

Meine Tochter (7 Monate alt) isst immer weniger. In den ersten 2 Monaten hat sie immer sehr gut an der Brust getrunken und nahm sehr gut zu, im 3. Monat hat sie angefangen immer weniger zu trinken und heute weigert sie sich sogar überhaupt tagsüber an der Brust zu trinken. Im 5 ...

von leo-1 12.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: isst nicht

Kind isst nicht

Hallo Herr Dr Busse, mein Sohn 26 monate isst so gut wie gar nichts.Warmes essen lehnt er komplett ab und er isst ca auf den ganzen Tag verteilt eine Scheibe Brot und einen Joguhrt. Meine Kinderärztin ist gerade im >Urlaub, also waren wir beim Vertretet. Er hat ihn kurz ...

von Medula 10.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: isst nicht

Isst nicht mehr richtig!!!

Hallo, mein Sohn bekommt zum Mittag schon ein Gemüse-Kartoffel-Fleisch Brei, den er auch sehr gerne gegessen hat und zum Nachtisch bekommt er Obst. Er hat etwa 1-1,5 von den 190g Glässchen Mittag gegessen und etwa ein halbes bis ganzes 190g Glas Obst. Zurzeit isst er aber ...

von Jenni1986 03.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: isst nicht

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.