Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Kind fasst sich dauernd ans Ohr nach Mittelohrentz.

Lieber Herr Dr. Busse
Mein Sohn hatte eine MOE,wir gaben 8 Tage lang Amoxicillin( dann war Flasche leer) .Donnerstag fingen wir an, am Montag kontrollierte der Arzt und sagte das Antibiotikum würde gut anschlagen und es heilt.
Trotzdem fasst er sich dauernd am Ohr herum,scheint aber keine Schmerzen zu haben,spielt, ist fröhlich.Schnupfen hat er noch, wir geben Salztropfen und Nasentropfen zum Abschwellen.
Da ich arbeite, konnte ich nicht zum Arzt mit ihm,obwohl ich es gerne abgeklärt hätte. Mein Mann wollte nicht mit ihm hin, da er meint ich übertreibe,er würde ja sicher weinen und wenn eine Entzündung da war, würde das dann hinterher noch jucken....
Stimmt das so? Was denken Sie und was raten Sie?Der Wochenendnotdienst ist leider 30 km weit weg und man wartet dort locker drei bis vier Stunden :-( Allerdings nehme ich das natürlich in Kauf,wenn es notwendig ist.
Danke und liebe Grüsse

von Betula am 12.04.2013, 18:55 Uhr

 

Antwort:

Kind fasst sich dauernd ans Ohr nach Mittelohrentz.

Liebe B.,
Ihr KInd hat kein Fieber und keine Schmerzen, also ist das sicher alles nicht dringend. Und dass das Ohr wenn es abheilt, mal "juckt", ist sicher nicht ungewöhnlich. Kommende Woche können Sie das ja in Ruhe klären lassen.
Wenn es Ihrem Sohn akut schlechter ginge, müssten Sie natürlich zum Kindernotdienst gehen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 12.04.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Kind reibt sich das li Auge und fährt sich kurz übers Ohr/Haar

Guten Abend. Mein Sohn (2 J.) reibt sich seit ein paar Tagen das linke Auge und die Augenbraue, dann stupst er hin und wieder sein Ohr an und kratzt sich kurz am Kopf. Vor drei Tagen waren wir beim KiA weil er am Morgen nur geschrieen hat. Diagnose: Unterdruck und gerötetes ...

von Jacqui79 04.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ohr, Kind

kind 4 monate reagiert mit linken ohr nicht auf geräusche

guten abend herr dr. busse vor ein paar tagen habe ich durch zufall entdeckt, das mein 4-monate alter sohn mit dem linken ohr nicht auf geräusche reagiert! unbemerkt nähere ich mich ihm mit von der seite mit knisterpapier, rassel oder glöckchen aber er reagiert gar nicht! mit ...

von mimili 31.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ohr, Kind

Ohrlöcher vom Kinderarzt

Hallo, meine Nichte hat heute ihre ersten Ohrlöcher von einem Kinderarzt "geschossen" bekommen. Jetzt habe ich aber schon gehört das diese Pistolen nicht richtig sterilisiert werden können und das man sich sogar mit HIV infizieren könnte. Stimmt das? Und was ich auch komisch ...

von Maya2009 12.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ohr, Kind

Kind reibt häufig an den Ohren was kann das bedeuten?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, Ich beobachte bei meinem Sohn (10 Monate) schon seit längerer Zeit immer wieder, dass er an seinen Ohren reibt, manchmal mehr, manchmal weniger. Es passiert auch immer wieder, dass er mit seinen scharfen Fingernägeln (die ich eh versuche kurz zu ...

von Schnatterliesl 05.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ohr, Kind

kind kratzt ihre ohren

hallo leider hat mein ka urlaub meine tochter 8 monate alt kratzt ihre ohren ins besondere die rechte seite aber dieses mal hat sie so arg gekratzt so das das ohr und finger mit blut waren ich weis nicht was das ist können sie mir helfen und ihre knochen knaxsen bei jeder ...

von julia1997 25.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ohr, Kind

Ohren verstopft- Kind hört nichts

Guten Tag Dr. Busse, mein Sohn hört seit Tagen schlecht, spricht sehr verschnupft (hört sich "zu" an), hat aber eigentlich keine verstopfte Nase und auch keine Ohrenschmerzen - er hört einfach schlecht. -> In diesem Fall auch keine Erziehungsfrage ;-) Kein Fieber, kein ...

von michi5 10.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ohr, Kind

Ohrstöpsel für Kinder

Guten Tag! Ich habe ein kleines Großes Problem mit lauten Nachbarn. So ganz einfach ist es nicht zu lösen weshalb es wohl auch noch ein paar Wochen anhalten wird - die Kündigung haben sie inzwischen ;) Jetzt ist es so das meine 4 jährige nunmal regelmäßig durch den Lärm ...

von Dura 27.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ohr, Kind

kind hält ohren zu

wollt mal fragen ob ich zum HNO arzt gehen sollte weil mein sohn , fast 4 jahre, bei jedem lauten lärm seine ohren zuhält bsp. wenn ein lastwagen vorbei rauscht, oder türen zufallen..........was meinen sie?? er hört schon auf alles, aber kann es sein dass er sehr empfindlich ...

von muaddal 15.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ohr, Kind

Kind hält sich die Ohren zu, wenn andere laut sind

Hallo Herr Dr. med. Busse, meine Tochter (in einer Woche 1 Jahr) verhält sich seit ca. 1,5 Monaten seltsam - ich weiß keinen Rat. Sie war die ersten 4-5 Monate ein Schreibaby, und ist jetzt noch sehr laut. Sie schreit zwar nicht mehr, aber kreischt gerne in den höchsten ...

von Mami2008 08.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ohr, Kind

Mein Kind 1 Jahr fast sich immer an die Ohren

Hallo Dr. Busse. Mein Kind 1 Jahr greift sich seit 3 Tagen ständig an die Ohren. Waren heute schon beim Arzt er sagt es kommen eventuell die Backenzähne. Ich finde es wird in den letzten Stunden immer heufiger das er sich an beide Ohren ständig fäßt.Er greift sich aber ...

von Rojo 27.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ohr, Kind

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.