Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Kind entspannt sich dadurch?

guten Tag Herr Dr. Busse

unsere fast 5-jährige Tochter "reitet" ab und an ganz gern - das heißt, sie masturbiert auf einem Kissen,...

Das Thema hatten wir vor gut 1,5 Jahren schon einmal - da wurden wir im Kindergarten angesprochen. Dort fühlte sie sich sehr unwohl und scheinbar war das ihre Art und Weise mit dem "Druck" klarzukommen. Wir haben dann mit ihr die Vereinbarung getroffen, daß das etwas sehr persönliches ist, was sie auch machen darf, aber bitte in ihrem Zimmer, wenn sie ungestört / alleine (ohne Besucher) ist. Das klappte. Dann war auch wieder Ruhe und es war kein Thema.

Seit einigen Wochen aber beobachten wir es wieder verstärkt (nur zu hause!) - heute war im Kiga eine Situation, wo sie tod unglücklich war und als sie nach Hause kam, ging sie hoch,... ich habe sie dann gesehen, wie sie "geritten" ist und habe dem Ganzen Nichtbeachtung geschenkt. Sie sagt dann selbst "mir gehts danach besser".

Organisch ist alles i.O. lt. KiÄrztin. Die Kleine sagt auch, daß nichts juckt oder brennt. Geht auch normal zum Wasserlassen. Es scheint einfach zum Entspannen zu sein.

In welchem Rahmen ist das "normal" - einerseits hab ich kein Problem damit - aber andereseits mache ich mir Gedanken, ob sie das auch mal bei Omi o.ä. macht und das wäre mir unangenehm - bzw. möchte ich sie davor schützen,...

Danke für einen tipp
Puw

von PuW am 16.04.2010, 12:57 Uhr

 

Antwort:

Kind entspannt sich dadurch?

Liebe P.,
das ist völlig normal und Sie haben das ja sehr gut in die richtigen privaten Bahnen gelenkt. Und das ist übrigens nichts, wessen man sich schämen müsste!
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 16.04.2010

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.