Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Keine Gewichtszunahme

Hallo Dr. Busse,

ich war heute mit meinem Sohn beim Kinderarzt weil er über Ohrenschmerzen klagte. Nach der Untersuchung wurde er dann gemessen und gewogen. Er ist jetzt 29,5 Monate alt und wog bei einer Körpergröße von 97 cm 14 kg. Bei der U7 im November 2009 wog er auch 14 kg bei 90,5 cm. Die Schwester tat sehr schockiert das er nun nicht zugenommen hat. Außer kleinere Infekte (er ist Kigakind) ist er fit wie ein Turnschuh. Wir sind immer an der Luft, er fährt Rad mit Stützrädern, schlabbert wie ein Buch usw. Kinderärztin ist sehr zufrieden mit seiner Entwicklung. Hatte heute aber leider nach dem Wiegen nicht die Möglichkeit mit der Ärztin zu sprechen. Nun meine Frage: Ist er zu leicht für sein Alter?
Im Dezember hatte er ca. 800 g abgenommen als er einen Magen-Darm-Infekt hatte und eine Woche fast nix gegessen hat.

Vielen Dank und viele Grüße Kati

von Kati1969 am 17.05.2010, 21:44 Uhr

 

Antwort:

Keine Gewichtszunahme

Liebe K.,
wahrscheinlich gibt es noch mehr "Lange Dünne" in Ihrer Familie und mit seinem BMI von 14.9 ist Ihr Sohn normalgewichtig! So lange er so gut wächst und fit ist, gibt es keinen Grund zur Sorge.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 18.05.2010

Antwort:

Keine Gewichtszunahme

hallo
ich denke das Gewicht ist okay,ich würde es aber noch eimal überprüfen lassen in ca.vier Wochen.also bei uns ist es so das der Kia die Kinder immer selbst wiegt.Es ist auch wichtig das es immer auf der selben Waage ist,denn es gibt auch da unterschiede.ich habe eine Tochter die ist 4,5Jahre alt,und ist 104cm groß und wiegt ca.15kg.Wenn der kleine wirklich 97cm ist ,denke ich das er gerade einen Wachstumsschub hinter sich hat,und das gewicht noch kommt(zumal er im Dez.800g abgenommen hatte).
ich würde mich erst mal nicht verrückt machen,und wie gesagt in 4Wochen einfach eine Gewichtskontrolle beim Kia machen.
Alles gute

von charlotte120805 am 18.05.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Gewichtszunahme mit 3 Wochen Ok???

Habe meinen Sohn vor genau 3 Wochen mit einem Start-Gewicht 4570g entbunden. Er hatte nach der Geburt ca 200g abgenommen. Heute morgen hatte er 5280g. Ist das Gewicht Ok??? Es kommt mir soooo viel vor, was er zugenommen hat. Ich stille ihn voll. LG ...

von pia1234 26.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewichtszunahme

Stockende Gewichtszunahme mit einem knappen halben Jahr

Hallo Herr Dr. Busse, ich mache mir Sorgen wegen der stockenden Gewichtszunahme meiner Tochter (5 1/2 Monate). Sie wog bei der Geburt 3.850 Gramm und hat in den folgenden Monaten gut zugenommen. Mit genau 4 Monaten wog sie 8.100 Gramm. Als ich sie gestern bei einer ...

von weltwunder123 12.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewichtszunahme

Gewichtszunahme

Hallo, meine Tochter ist 4 Monate und wir waren heute zum 2.Impfen. Dabei wurde auch gewogen und meine Tochter wiegt 5550g. Bei der Geburt wog sie 3050g, bei der U2 2870g, bei der U3 3750g bei der U4 5090g. Jetzt meinte die Ärtin das die Zunahme grenzwertig sei und ich ...

von claudi25 17.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewichtszunahme

Gewichtszunahme beim Säugling

Hallo Herr Dr.Busse, mein Sohn (jetzt 5 Wo. alt) hat erst nach 4 Wochen sein Geburtsgewicht von 4.120 g. wiedererlangt. I.d.R. sagt man ja, dass es nur 2 Wochen dauert. Ich stille ihn voll und frage mich nun, ob er genug Nahrung über mich erhält oder ich zufüttern müsste? ...

von nibio 13.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewichtszunahme

Gewichtszunahme

Mein Sohn ist nun 4 Monate alt und ich stille noch voll. Allerdings hat er in den letzten 4 Wochen nur sehr wenig zugenommen. 11.2.: 6700 g 11.3.: 7170 g Geburtsgewicht (vor 4 Monaten) war: 3550 g Wieviel sollte er pro Woche zunehmen? Ist es schlimm, dass er in der letzten ...

von Fleur123 11.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewichtszunahme

Bauchlage / Gewichtszunahme / Trinken

Hallo Herr Dr. Busse, ich habe ein 9,5 Monate alte Tochter und gleich mehrere Fragen: 1. Meine Tochter dreht sich seit ein paar Nächten zum Einschlafen auf den Bauch. Jeder Versuch, sie wieder auf den Rücken zu drehen, scheitert, sie dreht sich sofort wieder um. Das ...

von märchenfee 16.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewichtszunahme

schlechte Gewichtszunahme

Guten Tag Herr Dr. Busse, unsere Tochter (18 Monate, Geburtsgewicht 2540g) nimmt seit dem 2. Lebenshalbjahr schlecht zu. Mit 6 Monaten wog sie 6600g, mit 12 Monaten 7800g und jetzt mit 18 Monaten 8900g (Größe ca. 80 cm). Unser alter Kinderarzt fand das nicht besonders ...

von schietbüddel 06.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewichtszunahme

Gewichtszunahme

Hallo Herr Dr. Busse, ich komme gerade total verstört von meiner Kinderärztin, welche bei unserer Tochter die U3 gemacht hatte. Sie ist 4 Wochen alt und mit einem Geburtsgewicht von 2480 g 49 cm 5 Tage zu früh geboren! Es war soweit alles ok mit ihr, ich kann stillen es ...

von yannik04 25.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewichtszunahme

Gewichtszunahme

Hallo Hr.Dr.Busse, ich habe schon oft bzgl. meiner Tochter geschrieben, deren Gewichtsentwicklung sehr schlecht ist und die einfach eine sehr schlechte Esserin ist. Nachdem wir Sie jetzt komplett auf Brei umgestellt haben, den Sie auch relativ gut isst, mußte ich eben beim ...

von Cerrin77 06.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewichtszunahme

Gewichtszunahme

Guten Tag, meine Tochter ist 21 Monate alt, 86cm groß und wiegt 11,4 kg. Seit 3 Monaten hat sie nichts zugenommen, ist allerdings in der Zeit 5 cm gewachsen. Ist das normal, dass sie so lange nicht zunimmt oder müsste sie mehr essen (sie futtert allerdings wie ein ...

von SabineM 29.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewichtszunahme

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.