Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

kein Stuhlgang

Hallo Herr Dr. Busse,
unsere Tochter (1,5 J) hatte nie Probleme mit dem Stuhlgang, eher 1-2 tägl. Seit einer Woche aber klappt es nicht mehr, ich hatte ihr dann nach 3 Tagen Babylax gegeben und 5 Minuten später war die Windel voll. Seit letzten Freitag bis jetzt ist aber schon wieder kein Stuhlgang. Obwohl sie drückt kommt nichts. Sie jammert natürlich auch dabei und steht in leicht angehockter Haltung und hält sich den Bauch. Seit Samstag gebe ich Milchzucker und pürierte Backpflaumen, aber es will nichts kommen. Kann ich ihr nochmals Babylax geben (möchte das eigentlich nicht aller paar Tage geben)?? oder können Sie mir noch andere Alternativen empfehlen. Und wie lange Pausen beim Stuhlgang sind eigentlich aus ärztlicher Sicht vertretbar. Vielen Dank.
S. Gerhardt

von stupsimaus am 13.09.2010, 12:32 Uhr

 

Antwort:

kein Stuhlgang

Liebe S.,
das kann schon mal vorkommen, und Sie dürfen ruhig auch mehrmals ein Babylax verwenden, wenn Ihre Tochter leidet. Wenn nicht, kann man auch ganz in Ruhe abwarten, ob es sich nicht wieder einspielt. Und wenn das Problem anhält, bitte den Kinderarzt nachsehen lassen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 14.09.2010

Antwort:

Nachtrag

ihr letzter regelmäßiger Stuhl war sehr sehr hell (weiß/beige) kann das damit im Zusammenhang stehen?? An Medikamenten hat sie die letzten Tage bloß ACC Hustensaft und Biofanalgel bekommen.
Danke

von stupsimaus am 13.09.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

dicker stuhlgang

Meine kleine tochter(14 wochen) tut sich seit geburt mitdem stuhlgang sehr schwer. Hatte mein großer sohn(heut 2,5 J) auch,obwohl er gestillt war und sie flasche trinkt. Ihr stuhl is meistens sehr dickbreiig,oft gefolgt von sehr dünnflüssigem stuhl. Die farbe ist normal gelb. ...

von piercing 12.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

Stuhlgang

Hallo meine Tochter (6Monate) hat seit einiger Zeit Probleme mit dem Stuhlgang. Sie bekommt 3x 180 ml Beba Ha Pre, mittags Brei (meist Stuhlauflockernd oder -regulierend) und nachmittags einen Vollkorn- oder Haferbrei mit Obst. Zwischendurch trinkt sie Früchtetee oder ...

von Butterfly1983 09.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

Stuhlgang ist immer noch ein Problem

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, unser Sohn (5 1/2) macht seinen Stuhlgang noch immer in die Windel, ansonsten ist er trocken. Wir haben einiges versucht, es ihm leichter zu machen, waren aber bisher der Meinung, Geduld wird ihn weiterbringen. Er sagt immer, es tut weh auf der ...

von rabauke1199 05.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

Stuhlgang u. verstopfung und nachtmahlzeiten

Hallo, meine Tochter ist 7,5 Monate alt und bekommt seit ca. 6 wochen beikost. nachdem sie sich anfangs damit schwer tat, isst sie jetzt mittags ca ein 3/4 gläschen und das reicht ihr anscheinend, denn sie verweigert hinterher die brust. (ist das von der menge eigentlich ...

von murkel21 01.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

Häufiger Stuhlgang

Hallo, meine Tochter, 16,5 Monate alt, hat seit einer Woche 3-5x am Tag Stuhlgang. Am ersten Tag dachte ich noch an eine Magen-Darm-Infektion, da der Stuhlgang richtig dünn war. Mittlerweile ist er zwar noch recht weich, ich würde es aber nicht als Durchfall bezeichnen. ...

von 2x+1Wunder 28.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

zu viel stuhlgang??

sehr geehrter dr. busse, normalerweise macht meine 10 monate alte tochter 2-3 mal am tag die windel voll, seit ein paar tagen allerdings mindestens 6 mal. es ist kein durchfall, also kein weicher/flüssiger stuhl, aber durch die häufigkeit ist sie trotzdem wund. sie isst ...

von nudel2274 27.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

sehr seltener Stuhlgang bei Baby

Hallo, ich hatte vor ein paar Tagen die U4 mit meiner 3 Monate alten Tochter. War alles in Ordnung. Leider habe ich vergessen meiner Kinderärztin eine Frage zu stellen: Meine Tochter hat ganz selten Stuhlgang. Anfangs hatte sie einmal täglich, dann nur noch alle 2-3 ...

von SteffiMami 27.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

Wie oft Stuhlgang?

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter ist 8 Monate alt und bekommt mittags, nachmittags und abends Beikost. Nachts, morgens und vormittags stille ich sie noch. Seit einigen Tagen hat sie mind. 3 x täglich Stuhlgang (meist breiig), manchmal auch noch mehr. Allerdings habe ich ...

von Netti76 26.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

Schmerzen bei Stuhlgang

Guten Tag, unser Sohn ist 5 Jahre alt und wir haben seid 3 Wochen aus heiteren Himmel ein Problem mit seinem Stuhlgang. Er hat bis dahin immer seine Windel zum entleeren gebraucht ( aber nur speziell für den Stuhlgang ) und auf einmal wie aus heiteren Himmel hielt er den ...

von rosekerstin 25.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

quälender Stuhlgang, Baby 11 Monate

Hallo, meine Tochter ist mittlerweile 11 Monate alt und hat seit Beginn der Beikost (vor ca. 2 Monaten) Probleme mit dem Stuhlgang. Sie quält sich, drückt sehr stark, wird hochrot und weint extrem. Stuhlgang hat sie etwa alle 2 - 3 Tage. Ich habe manchmal auch das Gefühl, ...

von Claudia+Anna 19.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.