Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Karotte als Beißring

Hallo Dr. Busse,

habe grade sehr interessiert Ihren Beitrag zur Hilfe beim Zahnen gelesen. Die Plastikbeißringe mag unsere Tochter zwar gerne, sollen aber nicht so toll sein. Darf ich ihr auch schon eine Karotte zum beißen geben, wenn sie noch gar keine Beikost bekommt (4.5 Monate)?

Vielen Dank,
Ivonne

von ivonne am 20.06.2001, 18:22 Uhr

 

Antwort:

Karotte als Beißring

Liebe Ivonne,
von der Karotte geht ja nichts ab, Sie darf sie unter Aufsicht ruhig haben.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 21.06.2001

Antwort:

Karotte als Beißring

nehm doch so ne lernzahlbürste (mußt du wahrscheinlich erstmal selbst halten). nicht daß sie sich an nem karottenschnipsel aus versehen verschluckt.
ich find die plastikringe ganz ok. nur die mit gel sollen nicht gut sein
viele grüße

von Petra30 am 20.06.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.