Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Kann es das 3 Tage Fieber sein und ist es nicht zu viel an Paracetamol?

Liebe B.,
ich hoffe, das hat sich inzwischen erledigt und Ihr Kind ist fieberfrei. Aus der Ferne kann ich natürlich keine Diagnose stellen und bei einem so jungen Kind muss man notfalls mehrfach den Kinderarzt nachsehen lassen oder das Kind in der Klinik überwachen lassen, wenn es hoch fiebert.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 14.01.2011

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

wieder mal 3 Tage Fieber

Sehr geehrter Herr Dr. Busse Mein Grosser ist 4 1/2 und hat vor 1 Woche hohes Fieber bekommen. Waren auch beim Arzt und es war ganz klar ein Virusinfekt. Fieber hielt 3 Tage an, danach der leichte Ausschlag. Also wohl das 3 Tage Fieber. Mein Kleiner ist jetzt grade 5 Monate ...

von Nena99 07.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 3 Tage Fieber

Nochmal eine Frage zum 3 Tage Fieber

Hallo Herr Busse, wie ich ja schon gescrhrieben habe hatte der KIA den Verdacht auf 3 Tage Fieber diese Diagnose hat sich gestern dann auch bestätigt.Mein Sohn hatte ja seit Donnerstag Abend Fieber seit gestern ist er Fieberfrei und hat einen Ausschlag bekommen nun wollte ...

von jessi8419 21.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 3 Tage Fieber

3 Tage Fieber nach Windpocken???

Mein Sohn ist 2 1/2 Jahre alt und hatte in der letzten Woche die Windpocken. Seit Dienstag sind sie verkrustet und am Donnerstag Nachmittag hat er plötzlich hohes Fieber bekommen. Ich habe ihm daraufhin Paracetamol gegeben und das Fieber ist gesunken. Aber das Fieber ist nach ...

von crashprinzessin74 29.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 3 Tage Fieber

Differentialdiagnose, 3 Tage fieber

Hallo Meine Tochter ist nun 1 Jahr und hat die MMR+Keuchhusten Impfe bekommen. Die ganze Woche hatte sie leicht erhöhte Temp. bis 38,2. Am Sonntag fieberte sie dann bis 39,7 auf. Am Montag war das Fieber trotz Zäpfchen nicht gesunken. Sie hatte 39,5. Bein Arzt sagte man mir, ...

von marmeladinger 20.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 3 Tage Fieber

paracetamolzäpfchen

hallo, mein 20 monate alter sohn bekam paracetamol zäpfchen verschbieben mit 250 mg pro zäpfchen, von ratiopharm da steht drauf die sind ab 17 ilo, mein kleiner wiegt 10 g und der apotheker hatte mir die benuron packunge gezeigt da stand ab 10 kg aber auch 250g was stimmt ...

von baby2009 30.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Paracetamol

Virus - Paracetamol und Ibupropfen Gabe

Lieber Herr Dr. Busse, mein Sohn (14 Monate alt) leidet seit Sonntag abend an einem (vermutlich) viralen Infekt, der sich durch geröteten Hals, Fieber (39 - 39,5) und einem Ausschlag am ganzen Körper äußert. Scharlach wurde ausgeschlossen (Streptokokken Test war negativ), ...

von EwaK 25.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Paracetamol

Paracetamol

Hallo Herr Dr. Busse, unser Sohn (18 Monate) bekommt momentan seine Backenzähne. Tagsüber geht es einigermaßen, da lässt er sich mit Spielen ablenken. Aber nachts schläft er sehr unruhig, wacht oft auf weint und kann schwer wieder einschlafen. Da nichts anderes hilft ...

von luna456 09.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Paracetamol

Zahnen, Schlafprobleme und Paracetamol

Guten Tag, mein Sohn (knapp 9 Monate) schläft nachts noch immer sehr schlecht und unruhig, was m.E. am Zahnen liegt. Wenn ich es richtig einschätze zahnt er seit dem 4. Monat durchgängig - mit wenigen, kurzen Pausen von max. 1 Woche (7 Zähne sind schon da, einige andere ...

von kawia 27.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Paracetamol

3 tage fieber

mädchen 1,5 jahre. 40 Grad Fieber seit vorgestern, durchfall, geröteter rachen, husten. Fieber wird in schach gehalten mit paracetamol und ibuprofen. die kinderarztvertretung hat die vermutung 3 tage fieber, möchte aber eine harnwegsinfektion ausschließen, leider ist das ...

von nicoledahlhoff 27.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 3 Tage Fieber

3 Tage Fieber

Sehr geehrter Dr. Busse, wie waren am Sa mit unserer 4 Monate alten Tochter beim Notdienst, weil sie auf einmal 39,2 Fieber hatte. Seine Vermutung lag bei dem 3-Tage-Fieber. Tritt der Ausschlag erst ein paar Tage nach den 3 Tagen Fieber auf oder kann es auch schon direkt ...

von Jessi86 23.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 3 Tage Fieber

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.