Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Kann eine Erkältung auch eine Pneumokokken Infektion sein?

Sehr geehrter Dr. Busse,

meine Tochter ist 3 Monate alt und wird voll gestillt. Nun hatte ich während der letzten 2 Monate 2 recht starke Erkältungen mit über 40 Fieber, Schüttelfrost und Halsschmerzen. Ich hab mir zunächst keine Gedanken darüber gemacht nun hat die Kleine jedoch auch einen Schnupfen der vom Kinderarzt mit Nasentropfen und einem pflanzlichen Mittel behandelt wird. Mir ist aufgefallen, dass meine letzte Pneumokokken Impfung 14 Jahre zurück liegt, könnte es sich bei meinem grippalen Infekt auch um Pneumokokken handeln oder führt eine solche Infektion immer zu einer Lungen- oder Gehirnhautentzündung ?

Wenn ich meine Tochter nun im Rahmen der U4 gegen Pneumokokken impfen lasse, ist sie dann ausreichend geschützt oder wirkt die Impfung nicht wenn sie den Erreger zuvor schon von mir übertragen bekommen hat? Die U4 findet in 2 Tagen statt. Ich habe große Angst, dass meine Erkältung gesundheitliche Folgen für mein Baby haben könnte.

von Norderstedt123 am 16.02.2014, 23:44 Uhr

 

Antwort:

Kann eine Erkältung auch eine Pneumokokken Infektion sein?

Liebe N.,
eine Pneumokokkenimpfung wird für alle Babys ab der 9.Lebenswoche gemeinsam mit der 6-fach-Impfung empfohlen. Denn sie verhindert nicht nur schwere Krankheiten durch die Typen von Pneumokokken, gegen die geimpft wird - und das sind die "schlimmsten" - sondern zumindest teilweise auch die Besiedlung des Nasenrachenraums mit diesen Bakterien. Sodass sie dann nicht aus einem harmlosen viralen Luftwegsinfekt eine schwere Lungenentzündung oder Mittelohrentzündung oder gar schlimmeres werden lassen können.
Der Nestschutz lässt leider mit 3 Monaten rasch nach und in der Regel werden auch nur Babys und Kleinkinder und Ältere gegen Pneumokokken geimpft.
Alles Gute!
 
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auch hier: Impfen.

von Dr. med. Andreas Busse am 17.02.2014

Antwort:

Kann eine Erkältung auch eine Pneumokokken Infektion sein?

Dein baby hätte seit der 9. Lebenswoche die erste 6Fach Impfung bekommen sollen....

von Annika0687 am 17.02.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Pneumokokken-Infektion, Baby knapp 6 Monate, ohne Antibiotika?

Sehr geehrter Hr. Dr. Busse! Unsere kleine Tochter kämpft seit dem 9.2.14 mit einen Atemwegsinfekt, der schleichend mit Schnupfen und Husten begann, Fieber nur bis 38,2. Nachdem sie dann am Mittwoch beim Atmen gebrodelt und keuchend geatmet hat, haben wir sie natürlich ...

von annekrumm 14.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pneumokokken, Infektion

Mmr und pneumokokken impfung

Lieber herr doktor busse, bei unserer tochter stehen die nächsten impfungen an. Sie ist 13 monate alt und muss noch die 4. pneumokokken bekommen sowie die 2. mmr impfung, da die erste mmr impfung schon mit 9 monaten erfolgt ist. Welche reihenfolge würden sie empfehlen (zuerst ...

von Tigerente77 02.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pneumokokken

Allergie oder infektionsbedingt?

Sehr geehrter Herr Dr.med. A.Busse, mein 5 Monate alter Sohn hat seit ca. 5 Tagen einen Ausschlag am Oberkörper (Bauch, Brustkorb, Rücken), oberen sowie unteren Extremitaeten entwickelt. Der Ausschlag sieht wie folgt aus: 1-2 cm im Durchmesser grosse rote 'Flecken', mittig ...

von ruzgar 01.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektion

Pneumokokkenimpfung

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter ist sechs Wochen alt. Ich möchte sie gegen Pneumokokken impfen lassen. Die Kinderärztin macht dies in der zehnten Lebenswoche indem sie alle drei Impfdosen auf einmal gibt und das zusammen mit der ersten Sechsfachimpfung. Sie meint, dies ...

von Frieda66 30.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pneumokokken

Pneumokokken Impfung nur 2 Mal erhalten

hallo herr dr. busse, sie kennen sich ja sehr gut mit dem thema impfungen aus, wie ich festgestellt habe. unsere tochter, geboren januar 2011, hat im mai 2011 ihre erste impfung bekommen. wir haben nur 5 fach geimpft mit pentavac impfstoff, da wir später eine ...

von Lulila36 28.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pneumokokken

Bakterielle Infektion

Guten Tag Herr Dr.Busse! Unser Sohn, 4 Monate,hat seit ca 1 Woche eine Erkältung mit etwas Husten ohne Fieber und gutem Allgemeinzustand und die Untersuchung beim Kinderarzt heute ergab "Beläge im Hals" ,weswegen er ein Antibiotikum verordnet bekommen hat. Leider war nur mein ...

von Losana 24.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektion

Norovirus wann ausgeschieden und keine Infektionsgefahr

Hallo, mein Sohn, kanpp 2 Jahre alt hate vor ca. 4-5 wochen den Norovirus (wir Eltern daraufhin dann auch, ich bin im 9. Monat schwanger und bin nun kurz vor dem et). Nach 15 Tagen, als wir von der Kita erfahren haben das Norovirus vorkamm, war in seinem Stuhl der Norovirus ...

von hope-and-victory88 29.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektion

infektion durch geteiltes Essen

Guten Tag, Ich mache mir riesige Sorgen und Vorwurfe da ich gestern kurz nicht aufgepasst/darüber nachgedacht habe.Mein Sohn (5) wollte unbedingt Wurst essen und wurde von eine fremde Frau eine angebissenes Stuck angeboten.In dem Moment habe ich nicht nachgedacht und habe ihm ...

von cherie84 16.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektion

Pneumokokken mit Antibiotikum behandeln?

Lieber Dr. Busse, im Nasensekret meiner Tochter wurden nun Pneumokokken festgestellt. Es wurde ein Nasenabstrich gemacht wegen gelbem Nasensekret. Diesen sie jetzt schon zwei Wochen hat. Wir spühlen täglich die Nase und geben ihr zusätzlich Rotlicht. Zwischenzeitlich hatte ...

von Tini840116 14.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pneumokokken

Infektion im Hals einzige Grund dafür, das sie nachts nicht schlafen?

Seit 2 Wochen schlafen meine Zwillinge (1 Jahr) nachts garnicht mehr,meistens bis mittags. (2 uhr - ca.11 Uhr) Vor einer Woche war ich beim Kinderarzt und habe Borax bekommen, gegen Infektion im Hals. Meine Kinder haben sonst ganz normal appetit, trinken viel Wasser/Saft, ...

von derry 08.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektion

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.