Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Infektionsschutz bei Säugling

Liebe H.,
das "wirkliche Risiko" sind sicher die beiden Kindergartenkinder, die wie alle, Keime nach Hause bringen. Eine Zugfahrt oder ähnliches mit einem Baby, das über 4 Wochen alt ist, sehe ich dagegen nicht als Problem und man kann ja deutlich zu erkennen geben, dass man nicht möchte, dass Fremde das Kind antatschen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 30.08.2010

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.