Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Individuelle Zykluslänge

Hallo, Hr. Dr. Busse!

Bzgl. meiner Berechnungen für den Ovulationskalender ist mir unklar, was in die Spalte "Ind. Zykluslänge" einzutragen ist, WENN der Z., wie bei mir, SEHR unterschiedlich ist: er beträgt zw. 25 und 32 Tagen. Immer den zuletzt gehabten nehmen? (- oder einen "Durchschnitt" berechnen?)
Herzlichen Dank im Voraus, Selina
... es ist ja unglaublich, wieviele Fragen unterschiedlichster Art Sie tagtäglich beantworten!!

von Fitzibitz am 10.10.2008, 08:30 Uhr

 

Antwort:

"Individuelle Zykluslänge"

Liebe F.,
das müssen Sie bitte einen Frauenarzt fragen, als Kinderarzt bin ich dafür kein Experte.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 10.10.2008

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.