Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

In der Schwangerschaft nicht geimpft worden

Hallo Herr Busse,

mein FA hat mich in der Schwangerschaft (April 20- Januar 21) nicht gegen Pertussis, Tetanus und Diphterie geimpft. Die einzige Impfung, die ich bekommen habe, war gegen Grippe. Ich habe das letzte Mal im Juni 17 Boostrix bekommen (von dem gleichen Arzt).
Jetzt habe ich gelesen, dass empfohlen wird, im letzten Trimester gegen Keuchusten geimpft zu werden.

Hat mein Arzt das nicht gemacht, weil die letzte Impfung erst wenige Jahre zuvor war?
Hatte meine Tochter dann trotzdem einen „Nestschutz“?

Ich möchte nächstes Jahr wieder schwanger werden und bin mir jetzt unsicher, ob ich dann auf eine Auffrischung bestehen sollte, oder ob das unsinnig ist.

Außerdem würde ich gerne wissen, ob meine Tochter nach zwei Impfdosen lange genug geschützt ist, bis sie die dritte kriegen kann, oder ob sie aufgrund der mangelnden Auffrischung in der Schwangerschaft trotzdem noch gefährdet ist.

Viele Grüße
Maya

von Maya1807 am 12.08.2021, 10:26 Uhr

 

Antwort:

In der Schwangerschaft nicht geimpft worden

Liebe M.,
Ihre Tochter hat ja jetzt ihren eigenen Schutz, trotzdem wäre es auch entsprechend der Empfehlung der STIKO besser gewesen, Sie hätten während der Schwangerschaft eine Auffrischimpfung gegen Keuchhusten, Tetanus und Diphterie bekommen.
Alles Gute!
 
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auch hier: Impfen.

von Dr. med. Andreas Busse am 12.08.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Mein kind ist dauerhaft erkältet und kann deshalb nicht geimpft werden was tun?

Ich weiß nicht mehr was ich tun soll mein Kind ist seit September 2018 ständig erkältet und hat auch eine chronische Bronchitis! Er ist 2 Jahre alt und ihm fehlen immer noch 2 Impfung die 2. Für mumps masern Röteln und die gegen menigokkoken C! Ist das schlimm wenn er die ...

von Paulchen17 17.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nicht geimpft

Baby nicht geimpft

Hallo Dr busse Mein Baby ist fast 6 Monate alt hatte wurde schon zweimal geimpft aber noch nicht vollen Schutz haben demnächst ein Termin, meine eigentliche Frage wir sind auf eine Feier eingeladen da ist ein Baby fast 1 Jahr alt und ist nicht geimpft wie sieht es aus kann ich ...

von MB1418 28.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nicht geimpft

Umgang mit Kind, das nicht geimpft ist

Lieber Herr Busse, mein Sohn ist 10 Monate alt und wurde gegen alles, was man in diesem Alter impfen soll, geimpft! Mein Mann hat aus einer früheren Beziehung eine Tochter, 5 Jahre alt! Deren Mutter weigert sich, das Mädchen impfen zu lassen! Die Kleine ist einmal in der ...

von Mami3010 17.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nicht geimpft

Symptome Säugling Keuchhusten? 10 Wochen noch nicht geimpft

Bei mir besteht der Verdacht auf Keuchhusten Infektion. Ein bluttest würde gemacht ist aber nicht eindeutig wird in 3 Tagen wiederholt. Meine Frage ist wie ich erkenne das ich meinen 10 Wochen alten Sohn angesteckt haben könnte... Gibt es sichere Symptome? Fieber schnupfen oder ...

von Binchen_xD 16.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nicht geimpft

Ansteckung Gürtelrose nicht geimpft

Hallo Dr. Busse! Meine Schwiegermutter hat Gürtelrose, wie sie mir gerade mitgeteilt hat und zwar an Brustkorb und Rücken. Eigentlich Stellen wo meine Tochter nicht einfach so ankommt. Wie leicht kann es zu einer Ansteckung kommen, sollte ich einen Kontakt für eine ...

von lena1986 19.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nicht geimpft

Noch nicht geimpft

Guten Abend, Herr Dr. Busse, unser Sohn ist nun klapp 11 Monate alt und auf Anraten noch nicht geimpft! Nun wird Mika im Februar mangels fehlendem Hoden operiert und ohne Impfschutz möchten wir ihn nicht ins Krankenhaus bringen! Wir haben bereits diesem Freitag den ...

von didi1971 05.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nicht geimpft

Schwangerschaft Anästhesie

Hallo, ich bin schwanger und habe bis 6+4 noch gearbeitet in der Anästhesie im Op, bevor ich ins BV gegangen bin. Jetzt mache ich mir Sorgen und Vorwürfe, dass ich durch die Narkosegase meinem Kind geschadet haben könnte. Ist das so? Ich hoffe Sie können mich ...

von Leonie7 27.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

Formaldehyd in hoher Konzentration während Schwangerschaft und nach Geburt in Wo

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, Anfang November, damals war ich im 8. Monat schwanger, bin ich in eine frisch renovierte Wohnung eingezogen. Da diese zuvor von starken Rauchern bewohnt wurde, hatte der Vermieter die gesamte Wohnung mit einer Nikotinsperre gestrichen, um Geruch ...

von Chiara93 13.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

Schwangerschaftdiabetes in der 35 SSW entdeckt

Guten Morgen Herr Doktor Busse Ich bin total geschockt, weil ich wahrscheinlich Schwangerschaftdiabetes habe, aber erst jetzt würde es entdeckt. Ich hatte in der 26 SSW einen Glucose Test gehabt und der war unauffällig. Seit Anfang der Schwangerschaft leide ich sehr häufig ...

von Karolcia2a 24.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

Gadolinium in Schwangerschaft

Hallo Herr Dr. Busse, in meiner Schwangerschaft wurde zeitgleich ein Tumor am Eierstock festgestellt, der sich zum Glück als gutartig erwiesen hat, jedoch während der Schwangerschaft wegoperiert werden musste. Zur Bestimmung wurde in der 14. SS-Woche ein MRT mit Gabe des ...

von caha14 31.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.