Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Impetigo contagiosa

Hallo Herr Dr Busse.

Mein Sohn hat seit 2 Wochen die oben genannte Erkrankung. Aber erst seit Freitag wird es mit Antibiotika Salbe behandelt, da der Kinderarzt er als aufgekratzen Schnackenstich abgestempelt hat. Ich habe den Hautarzt ganz vergessen zu fragen ab wann mein Zwerg nicht mehr ansteckend ist. Wenn die Kruste weg ist oder wenn nichts mehr zu sehen ist. Die Kruste ist weg allerdings ist die Stelle noch rot.

Vielen Dank für Ihre Arbeit.

Lg

von jessy1000 am 19.05.2014, 15:01 Uhr

 

Antwort:

Impetigo contagiosa

Liebe J.,
wenn nur noch eine Hautrötung besteht, ist die Stelle nicht mehr ansteckend.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 20.05.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Impetigo contagiosa und dicken Eiterpickeln

Hallo, mein Sohnemann ist jetzt 8 Monate und hatte bereits mit 3 Wochen eine sog. Grindflechte, überwiegend im Gesicht. Bei einem Abstrich wurden Streptokokken festgestellt. Erst der Einsatz einer antibiotischen Salbe über mehrere Wochen brachte die Abheilung. Seitdem hat er ...

von Joni03 09.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impetigo contagiosa

Was hilft genau bei Impetigo Contagiosa?

Hallo Herr Dr. Busse, seit 4 Wochen bekommen wir die Staphylokokken (aureus) bei meiner mittlerweile 6 Monate alten Tochter nicht weg. An einem Donnerstag fing es mit Pickelchen auf den Wangen an. Da habe ich noch an Babyakne gedacht. Als es über das WE immer schlimmer wurde, ...

von albrgab 05.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impetigo contagiosa

Impetigo contagiosa

hallo bei meinem 4 jährigen sohn wurde heut die oben genannte diagnose gestellt. die eiterbläschen haben sich vorrangig an den füßen und händen lokalisiert an den stellen an dem er seit jahren schwere neurodermitis hat. er wird mit einer antibiotikasalbe und antibiotika ...

von niti0206 15.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impetigo contagiosa

Impetigo contagiosa

Hallo Dr. Busse! Mein Sohn (2) hat schon wieder eine Impetigo contagiosa (zum 2. Mal). Es fängt, wie letztlich, an der Nasenschleimhaut an. Wir hatten ihn deshalb gerade erst im Oktober 12 Tage lang mit Antibiotika behandelt. Meine anderen beiden Söhne hatten es zuvor und ...

von sabine33 26.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impetigo contagiosa

Impetigo contagiosa

Lieber Dr. Busse! Mein 9-jähriger Sohn hatte im September Impetigo contagiosa (sie stellten übrigens die richtige Ferndiagnose, Hut ab und vielen Dank). Er wurde mit Fusicutan Creme behandelt. Danach bekam es mein 5-Jähriger und nun hat es auch noch mein 2-Jähriger. ...

von sabine33 19.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impetigo contagiosa

Impetigo contagiosa

Sehr geehrter Her Dr. Busse! Meine Tochter leidet derzeit unter Impetigo contagiosa. Leider war in der Praxis viel los und nun ist der KiA im Urlaub, weshalb ich nicht all meine Fragen beantwortet bekam... Wann ist mein Kind (8 Monate) wieder gesund voraussichtlich? Wann ...

von MarthaH 14.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impetigo contagiosa

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.