kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben

Videos mit Dr. Busse

Videos mit Dr. Busse

* Trockene Haut
* Husten
* Mittelohrentzünd.
Aktion Sicherer Babyschlaf
Zum Infobereich Allergien
Zum Infobereich Neurodermitis
Zum Infobereich Impfen
Zum Infobereich Vorsorge
Zum Infobereich Ernährung
 
 
 

Anzeige

 

Anzeige

 
  Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Dr. med. Andreas Busse
Kinderarzt

  Zurück

Immunsystem 3 Wochen alt

Sehr geehrter Herr Dr. Busse,
mein Sohn ist 3 Wochen alt und heute war sein Opa zu Besuch. Ich hab zu spät darauf geachtet, aber er hatte als er rein kam sich nicht nochmal extra die Hände gewaschen und als er ihn auf dem Arm hatte auch mit einem Finger die Wangen gestreichelt. Im Nachhinein mach ich mir Vorwürfe nicht darauf geachtet zu haben, gerade wo Influenza aktuell so schlimm rum geht. Er ist zwar nicht krank und auch geimpft, aber er hat ja bei uns im Treppenhaus zB Geländer und auch Türgriff angefasst und danach bei meinem Sohn ins Gesicht. Inwieweit kann denn sein Immunsystem mit 3 Wochen schon mit fremden Erregern zurecht kommen? Ich habe ihm später mit einem Waschlappen das Gesicht vorsichtig abgewaschen. Kann ich dadurch die Viren noch absichtlich in die Nase gebracht haben? Habe von Wange Richtung Nase gewischt. Bin wirklich unsicher weil er noch so klein ist.. Vielen Dank für Ihre Rückmeldung und viele Grüße


von Reh16 am 09.02.2018

 
 
Frage beantworten
 
Frage stellen

Antwort:

Re: Immunsystem 3 Wochen alt

Liebe R.,
ich kann Ihnen nur raten, auch das Leben mit Baby ein wenig gelassener zu nehmen.
Alles GUte!

Antwort von Dr. Andreas Busse am 10.02.2018

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Kinderarzt Dr. Busse - Baby- und Kindergesundheit:

Immunsystem stärken

Hallo, mein Kind (6 Jahre) ist immer sehr schnell erkältet, immer gleich Schnupfen und Husten. V.a. wenn es nach dem Sportunterricht (ist in der letzten Stunde) verschwitzt nach draußen geht, lässt der nächste Infekt nicht lange auf sich warten... was könnte man da tun, ...

mayaam   01.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Immunsystem
 

Immunsystem stärken dirch erkältungen

Guten Abend Herr Dr. Busse, Stimmt es, dass den Kindern das immunsystem gestärkt wird, wenn sie im kleinkindalter häufig erkältet und krank sind? Sind sie dann im Teenie/Erwachsenenalter nicht mehr so anfällig? Und ist es auch umgekehrt so? Wenn Kleinkinder nicht ...

pummelchenelyas   27.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Immunsystem
 

Kann man das Immunsystem von Kleinkindern stärken?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse! Mein Sohn ist 19 Monate alt und besucht seit 3 Monaten die Kita. Mir ist bewusst, dass Kita-Kinder häufiger erkranken als Kinder, die zu Hause betreut werden. Allerdings ist mein Sohn seitdem nicht mehr 2 Wochen am Stück gesund gewesen. Er hat ...

NiklasN   07.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Immunsystem
 

Immunsystem / Gesundheit

Guten Morgen Hr. Dr. Busse, ich wende mich heute mit einer eher seltsamen Frage an Sie. Meine Tochter (2 1/2) war in ihrem Leben bislang einmal richtig krank. Im Oktober diesen Jahres Pseudokrupp. Davor hatte sie vllt 3 Mal Schnupfen, paar Mal Fieber (kann ich aber an der ...

lillyfee2007   28.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Immunsystem
 

Was stärkt das Immunsystem?

Hallo Herr Busse, da ich ja schon mehrfach Fragen zu Schadstoffbelastung gestellt habe, habe ich dazu eine grundsätzliche Frage. Der Kontakt zu Schadstoffen jeglicher Art macht mir Angst (Tankstelle, Kaminabgase etc.). Im Kindergarten setzen sich die Kinder zum Schuhe anziehen ...

danavo   08.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Immunsystem
 

Immunsystem stärken

Sehr geehrter Dr. Busse, mein Kleiner macht seit über 3 Wochen mit Husten (Bronchitis) und Schnupfen herum. Inzwischen sind wir beim 3. Medikament angekommen, was hoffentlich jetzt dann wirkt. Ich frage mich nun, ob es nicht etwas gibt, womit man zusätzlich seinem ...

ER2011   19.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Immunsystem
 

Immunsystem Baby

Sehr geehrter herr busse, wie ist es wenn man türklinken anfässt muss man immer danach Händewaschen. Leider vergisst mein Partner es ständig. Heute beim spazieren hat er die Haustür angefasst ( mehrfamilienhaus) und danach an Babysmund. Muss man sich da sorgen machen oder ...

zimtstern11   15.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Immunsystem
 

Stärkung des Immunsystems

Hallo hr Dr. Busse, Mein Sohn 14 Monate wird am 10.10 eine Op wegen seiner hypospadie! Letzten Sonntag hat er sich jetzt leider am Handgelenk verband (grad 2) Sind deswegen jetzt fast täglich beim Kinderarzt zur Kontrolle und Verbandswechsel! Jetzt habe ich Bedenken das ...

Leoseder84   29.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Immunsystem
 

Immunsystem stärken?

Hallo Herr Dr. Busse, seit mein Sohn in den Kindergarten geht, bekommt er regelmäßig einmal im Monat Fieber. Das hält dann so ca. einen halben bis zwei Tage an und variert von 38,5 - 40 Grad. Dazu kommt dann immer starker Schnupfen und Husten. Kann ich etwas tun, um das ...

Katha0886   09.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Immunsystem
 

Immunsystem stärken

Hallo Dr Busse Mich würde mal ihre Meinung zum Thema Immunsystem stärken interessieren. Wir haben schon symbio lact und symbio forte durch aber ich habe das Gefühl es bringt nichts. Unsere Tochter hat lt Stuhlprobe einen defekt der Immunflora und der Fäulnisflora. Unsere ...

LittleLady01   17.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Immunsystem
    Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2018 USMedia