Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Husten

Hallo ich habe eine Frage: wenn ich nicht raushören kann welchen Husten meine Kinder gerade haben (8 Monate+4 Jahre alt), und mir mit der Hustensaftvergabe nicht sicher bin, reicht dann im ersten Stadium auch das Inhalieren mit Kochsalz und falls mit Schleim auch mit Sabubronch? Und natürlich naßes Tuch und Schüssel mit Wasser auf die Heizung, das mache immer sobald Husten auftritt. Oder kann ich mit inhalieren/Kochsalz eine Form des Husten verschlimmern?
Mfg

von xdaydreamer2503x am 16.04.2010, 09:11 Uhr

 

Antwort:

Husten

Liebe X.,
gerade wenn Ihre Kinder auch Salbubronch gebraucht haben und damit eine obstruktive Bronchitis hatten, sollten SIe bei Husten immer direkt beim KInderarzt abhören lassen, was vorliegt. Bis dahin machen eigentlich nur Nasentropfen als Erleichterung beim Luftwegsinfekt Sinn.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 16.04.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

husten

Meine Tochter fast 6 Moante hatte vor 5 Wochen eine Erkältung!! Nach einer Wochen waren Symptome wie Schnupfen, erhöte Temperatur weg! Nur der Husten hält sich so lange!!! Ist das normal müssen jede Woche zum Arzt Lunge ist alles frei!! Sie ist auch total fit!! Aber sie röchelt ...

von Meike86 15.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

Ständig Husten

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein 3-jähriger Sohn hat ständig Husten. Er war zwar (toi, toi, toi) noch nie ernsthaft krank, aber gerade in diesem Winter kam ein Husten nach dem anderen (davon 2x mit Fieber). Trotzdem ist er aufgrund von Krankheit kaum "ausgefallen" (mit 14 ...

von ro-wi 11.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

Frage zu Husten bei 4 Monate altem Baby

Hallo Herr Dr Busse Ich war erst am Freitag mit der Kleinen beim Kinderarzt, da ihr Auge so verklebt war. War eine Bindehautentzündung und sie ist wohl auch leicht verschnupft. Dagegen habe ich dann Tropfen bekommen. Seit heute hustet sie auch ab und an, noch nicht all zu ...

von Tobs 11.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

Anhaltender Husten - weiß keinen Rat mehr.

Guten Tag Herr Dr. Busse, meine Tochter ist 18 Monate alt. Seit ca. 10 - 12 Wochen plagen sie immer wieder schlimme nächtliche Hustenattacken. Sie bekommt dabei Atemnot, muss würgen und japst jämmerlich nach Luft. Oft hat sie tagelang keine Attacken, dann wieder jede Nacht ...

von Schlaflos001 11.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

Herz OP in knapp 2 Wochen - hartnäckiger Husten

Hallo Dr. Busse, meine Tochter (15 Monate) soll in knapp 2 Wochen am Herzen operiert werden. Sie hat in den letzten Wochen ständig husten oder röchelt. Manchmal hat sie auch so ein pfeifendes Geräusch beim atmen. Ich gebe ihr gerade Prospan Hustensaft für Kinder. Aber ich habe ...

von userhexe 06.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

Husten

Hallo, ich hab seid der embindung von meiner tochter 21.3 einen Reiezhusten, mittlerweile ist der reiz weg aber ich muss schon noch Hsten und man hört da auch immer so ein wie soll ich sagen wie wenn sich schleim lösen will aber nicht kann. Ich stille voll und kann ja nicht ...

von Meran2006 01.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

Husten

Hallo Herr Dr. med. Busse, meine Tochter (wird im Juni drei) hat seit ca. 1 Woche morgens so gegen Vier, fünf Uhr einenleicgten lockeren Husten. Hörst sich nicht schlimm an, eher wie ein Reizhusten. Dieser hält manchmal bis zu einer Stunde an, nicht andauernd aber ab und ...

von saskiamama 31.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

Erbrechen durch Hustenanfall

Sehr geehrter Herr Busse, meine Tochter (9 Monate) hat seit einer Woche Schnupfen. Da wir regelmäßig (bei jedem Wickeln) Nasentropfen (isotonische Lösung) geben, läuft tagsüber ziemlich viel aus der Nase heraus. Sie hat auch leichte Atemgeräusche, deshalb war ich gestern beim ...

von re1810 23.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

Gastherme und Husten

Hallo Dr Busse. Ist es möglich das eine Gastherme einen dauernden Husten verursachen kann?? Wir haben eine in der Küche, Allergien können wir mittlerweile bei meiner Tochter ausschließen, aber der Husten und die verstopfte Nase ist geblieben. Ich bin auf der Suche nach der ...

von Mamaa79 20.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

Hustensaft

Hallo, da meine Tochter (7 Monate) schon vor zwei Wochen geimpft werden sollte, sie aber leicht erkältet war, haben wir es auf diese Woche verschoben (gestern). Der KiA hat sie noch mal abgehorcht und festgestellt, dass ihre Lunge und/oder Bronchien belastet sind und hat daher ...

von alena20091 19.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.