Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Hundekot über Kinderwagen ins Haus

Hallo Herr Dr. Busse,
Meine Frage ist ungewöhnlich, lässt mir aber einfach keine Ruhe.
Vor ein paar Tagen bin ich beim Spaziergang mit dem Kinderwagen durch einen Hundehaufen gefahren. Habe mich total geärgert und bin anschließend ordentlich durch eine Pfütze gefahren, um das Gröbste zu entfernen. Es war dann auch kaum noch etwas zu sehen und so bin ich dann nach Hause, wo ich den Kinderwagen im Flur abgestellt habe. Da ich nun gestern mit unserem Kleinen im Auto unterwegs war, habe ich auch den Kinderwagen im Auto dabei gehabt und nach unserem Ausflug im Auto gelassen. Als ich zu Hause so durchs Haus lief, fiel mir dann auf, dass ich ständig auf Socken dort laufe, wo vorher der Kinderwagen mit dem (vermeintlich verbliebenen) Hundekot stand. Wenn dort nun wirklich Reste waren, habe ich ja bereits alles im Haus verteilt. Ich denke da an alle möglichen Keime, übertragbare Würmer, Wurmeier... mittlerweile habe ich natürlich auch schon im Bett und auf dem Sofa gelegen, meinen Sohn und alles mögliche angefasst. Meinen Sie, dass es gereicht hat, den Reifen in der Pfütze zu säubern? Mache mir schon Vorwürfe, dass ich den Reifen nicht richtig geputzt habe, bevor ich ins Haus bin. Und wenn unser Kleiner nun auf dem Boden krabbelt... ist es tatsächlich nötig, nun alles zu wischen und sauberzumachen? Oder besteht gar keine Gefahr und somit kein Grund zur Sorge?
Herzlichen Dank und viele Grüße

von Ascharam am 03.10.2020, 17:49 Uhr

 

Antwort:

Hundekot über Kinderwagen ins Haus

Liebe A.,
das ist Alltag und den dürfen Sie bitte auch mit Baby ein wenig gelassener nehmen und nicht solche komplizierten Überlegungen anstellen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 04.10.2020

Antwort:

Hundekot über Kinderwagen ins Haus

Hallo,

das ist harmloser Alltag, keine Sorge.

Viele Grüße

von Mamamaike am 03.10.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Kinderwagen

Hallo Herr Dr Busse, unser Baby ist fast 5 Monate alt und weint fürchterlich im Kinderwagen ( in der Wanne ). Auch die Trage mag er mittlerweile nicht mehr. Ich habe also ein Problem, mit ihm spazieren zu gehen. Jetzt haben wir auf den Sportaufsatz umgerüstet und diesen ...

von Nadine_500 13.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwagen

Kinderwagen in der Bus Tür eingeklemmt

Guten Tag Herr Dr. Busse, ich brauche Ihre ärztliche Meinung. Heute, als ich mit dem Kinderwagen in den Bus einsteigen wollte, hat der Bus Fahrer zwei mal die Türen zu geknallt. So richtig zugeknallt und der Kinderwagen bzw. der Kopfbereich des Kinderwagen war ...

von MariaW 04.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwagen

Schütteln/ Rütteln im Kinderwagen

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine Frage wurde sicher schon oft gestellt, da ich aber das erste Mal Mutter bin, bin ich sehr unsicher und frage da trotzdem nochmal nach. Nun bin ich heute mit dem Kinderwagengestell, auf dem der Maxi Cosi gesteckt war, über eine hohe, ...

von Denise7 20.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwagen

Kinderwagen mit 14 Wochen

Hallo Hr. Dr. Meine Tochter ist erst 14 Wochen alt und schon recht fit. Sie dreht sich schon allein und liegt auch gern auf dem Bauch... aber in ihrem Kinderwagen in der Babytasche liegt sie nicht gerne... sie versucht immer ihren Kopf zu heben damit sie mehr sieht. Darf ich ...

von Bine988 11.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwagen

Kinderwagen

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine Sorge ist bestimmt unbegründet, aber es lässt mich trotzdem nicht los. Wir sind gestern mit unserer 2 Wochen alten Tochter spazieren gegangen. Dabei sind wir über einen Weg gegangen, der ca. 10m mit großen Rundhölzern ausgelegt ist. Der ...

von Sommerbeere520 09.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwagen

Laufen mit Kinderwagen

Sehr geehrter Herr Dr. Busse! Ich war heute mit meiner 14 Wochen alten Tochter mit dem Kinderwagen spazieren. Wir kamen in einen ziemlichen Regenschauer. Damit wir nicht allzu nass werden, lief ich das letzte Stück (ca 1/2 km auf einer asphaltierten Straße) nach Hause. ...

von Hanna1988 11.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwagen

Kinderwagen auf holprigen Wegen = Schütteln?

Hallo, unser Sohn ist mittlerweile 3 Monate alt. Vor allem in den ersten Wochen waren wir öfters mit ihm im Kinderwagen auf breiten Waldwegen unterwegs, die jedoch recht holprig und steinig waren. Da vor allem mein Mann den Wagen schob, fiel mir erst später auf, wie sehr das ...

von PiaLia 08.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwagen

Ist ständiges wippen am Kinderwagen oder einer wippliege gesund ?

Hallo, Ich bin nur der Opa. Meine Tochter und Ihr Partner haben vor zwei Wochen ein kleines Mädchen vom Storch bekommen. Ich habe festgestellt, das beide ständig am wippen (leichtes Rütteln) am Kinderwagen oder einer Babywippe sind damit die kleine schläft. Ich persönlich ...

von mieme 07.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwagen

Kinderwagen Tiefgarage

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, da meine Schwester keine andere Möglichkeit hat, lagert sie den Buggy inklusive Fußsack in der Tiefgarage. Mein Neffe ist mittlerweile drei Jahre alt. Kann er aufgrund der Abgase gesundheitliche Schäden bekommen haben? Besten Dank ...

von Apfelkuchenrezept 11.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwagen

Ab wann Sportwagenaufsatz beim Kinderwagen

Unser Sohn ist 6,5 Monate alt und passt nicht mehr lange in die Babywanne vom Kinderwagen. Er kann sich noch nicht alleine hinsetzen und unseren Sportwagenaufsatz kann man zwar in Liegeposition bringen, dennoch bleiben die Beine dabei ...

von Sunny2105 01.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwagen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.