Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

hohes Fieber seit mehr als 24 Std.

Hallo
Meine Tochter 3 Jahre alt, hat seit 30 Stunden hohes Fieber über 39,5, Nachts sogar über 40,5 . Ich habe ihr seit gestern schon dreimal Nurofen Fiebersaft gegeben. Es hat nur sehr wenig geholfen. Jetzt habe ich schon seit Stunden Wadenwickel gemacht. Sie hat jetzt 39,9. Was kann ich machen? Soll ich zum Arzt oder noch warten?

von tigernetty am 02.03.2008, 17:38 Uhr

 

Antwort:

hohes Fieber seit mehr als 24 Std.

Liebe T.,
solche Fragen zu akuten Problemen machen doch hier keinen Sinn, denn es dauert immer eine Zeit bis ich antworten kann.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 03.03.2008

Antwort:

Morgen früh zum Arzt!

Hallo,

hohes Fieber ist immer ein Grund, sicherheitshalber mal zum Arzt zu gehen. Geht gleich morgen früh, huh?

Gute Besserung Deine Kleinen,

Bonnie

von Bonnie am 02.03.2008

Antwort:

hohes Fieber seit mehr als 24 Std.

Wie ist denn sonst der Eindruck des Kindes ? Erscheint sie sonst fit ?

Beim 3-Tage-Fieber ist es so, daß ausser hohem Fieber, das 3 Tage andauert, sonst keine Beschwerden da sind. Danach kommt der typische Ausschlag.

Wenn sie aber schlapp und appetitlos ist, würde ich morgen auch zum Arzt fahren.

LG
nicole

von Mama von Joshua am 02.03.2008

Antwort:

hohes Fieber seit mehr als 24 Std.

Mein Sohn hatte als Kleinkind immer sehr hohes Fieber bei Infekten. Ich habe sicherheitshalber immer den Kinderarzt nachgucken lassen.

Gerade da sie schon recht lange so hohes Fieber hat, würde ich den Arzt/Notdienst aufsuchen.

von babu am 02.03.2008

Antwort:

hohes Fieber seit mehr als 24 Std.

Hallo
Meine Kleine hat seit Tagen Schnupfen und ist seit getsern sehr schlapp und appetitlos, liegt nur und will Ruhe. Hat jetzt mal ein Paracetamol Zäpfchen bekommen da das Fieber abends fast auf 41 abgestiegen ist. Es geht ihr einwenig besser ist mal auf 38,7 runter gegangen.

von tigernetty am 02.03.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

immer noch hohes Fieber

Hallo Herr Busse, ich habe am Sonntag schon mal bei Ihnen nach gefragt, meine Tochter leidet seit letzten Mittwoch-Donnerstag unter hohem Fieber, bis 40,8. Sie bekommt nun seit Samstag Antibiotika, Bisher insgesamt 7mal 5ml. Ich war heute noch mal beim Arzt und er machte einen ...

von LuLu36 14.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: hohes Fieber, Fieber hohes

Hohes Fieber

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine Tochter, 14 Monate, hat seit gestern eine diagnostizierte Angina. Dabei leidet sie unter extrem hohen Fieber (40,6°C Rekordwert). Nun meine Frage. Ab wann bzw. ab welcher Temperatur wird es für den kleinen Körper kritisch bzw. gefährlich? ...

von SonneKatrin 30.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: hohes Fieber, Fieber hohes

hohes Fieber

Hallo Herr Busse, Meine Tochter fiebert sehr hoch. Sie ist 5 Jahre,am Dienstag hatte sich noch eine Temperatur von 38,7,am Mittwoch waren es dann 39,5 und seit Donnerstag ist das Fieber immer zwischen 40,2 und 40,8. Ich war mir Ihr am Freitag beim Kinderarzt, aber da konnte ...

von LuLu36 13.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: hohes Fieber, Fieber hohes

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.