Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Hörscreening wie aussagekräftig?

Hallo Herr Dr. Busse,
bei meiner 11 Wochen alten Tochter wurde kurz nach der Geburt noch in der Klinik das Hörscreening gemacht und es war unauffällig. Allerdings habe ich jetzt bemerkt, daß wenn ich eine Rassel neben ihr Ohr halte, sie sich nicht nach rechts dreht. Auf der linken Seite funktioniert es meistens- rechts eigentlich nie. Ich habe aber das Gefühl, daß sie gut hört. Sie reagiert auf Stimmen und brabbelt auch selbst vor sich hin. Hat sie nur keine Lust sich nach rechts zu drehen? Kann ich davon ausgehen, daß alles in Ordnung ist, weil es sonst schon beim Screening aufgefallen wäre?
Vielen Dank für Ihre Antwort!

Nadine

von diedini am 16.11.2010, 10:39 Uhr

 

Antwort:

Hörscreening wie aussagekräftig?

Liebe D.,
dabei wird nur das periphere Hören wirklich sicher abgeprüft, und wenn Sie jetzt etwas auffälliges bemerken, sollten Sie das sicherheitshalber mit Ihrem Kinderarzt besprechen.
alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 16.11.2010

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Anzeige

Schutz vor Meningokokken
Sab Simplex
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.