Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Hilfe mein Baby schreit neuerdings bei jeder Flasche

Hallo an alle,
meine Tochter 10 Wochen bekommt seit sie 5 Tage alt ist Flaschennahrung. Zuerst Pre, dann Aptamil 1und dann seit ca. 2 Monaten wegen starkem Spucken Aptamil AR.
Sie trinkt alle 3-5 Stunden 150 - 170 ml und verträgt es gut. Ich mische von Abfang an Lefax und Fencheltee in die Milch (Tipp von der Hebamme), mache alles wie immer.
Seit einigen Tagen schreit sie beim Flasche geben nach ein paar Schlucken in Intervallen wie angestochen. Beruhigt sich nur mit Schnuller...trinkt dann wieder ein paar Schlucke, brüllt usw.
Wenn ich mit ihr beim Trinken herumlaufe geht es besser, dann trinkt sie die Flasche einigermaßen gut aus ohne bzw. mit weniger Brüllen. Aber wehe ich setze mich wieder hin...
Nachts trinkt sie ihre Flasche anstandslos und schläft sofort weiter.
Nun hatte ich im Verdacht, dass sie ihre Milch nicht mag und deshalb so ein Theater macht. Aber doch nicht von heut auf morgen, oder? Bis vor einigen Tagen war sie immer sehr gierig beim Trinken und es konnte nicht schnell genug gehen. Und warum trinkt sie nachts ohne zu meckern? Hatte auch den Wachstumsschub im Verdacht...dass ihr die Milch plötzlich nicht mehr schmeckt kann ich kaum glauben. Bin etwas ratlos und mir grauts schon vor der nächsten Mahlzeit.
Brauche Tipps...
LG katzenmama und Julia 10 Wochen

von katzenmama77 am 07.03.2010, 10:50 Uhr

 

Antwort:

Hilfe mein Baby schreit neuerdings bei jeder Flasche

Liebe K.,
als erstes sollten SIe ihren Kinderarzt nachsehen lassen, ob es einen offensichtlichen Grund gibt, warum ihr Kind nicht gut drauf ist. Was Sie nicht machen sollten, ist solche "Mätzchen" anfangen wie Füttern nur während des Laufens oder Schaukelns etc.. Das verselbständigt sich rasch. Wenn Ihre Kleine gesund ist, dann beenden Sie einfach die Mahlzeit, wenn sie nicht mehr mag und bieten ihr nach 2 bis 3 Stunden die nächste an.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 07.03.2010

Antwort:

Hilfe mein Baby schreit neuerdings bei jeder Flasche

Wenn Du den Fencheltee in jede Flasche rein tust und das täglich verliert er nach 2 Wochen seine Wirkung. meine Hebi kennt sich sehr gut mit Naturmedizin aus und sie sagt, Tees wirken am besten webnn sie bei bedarf gegeben werden. bei Dauerkonsum wirken sie nicht mehr.

von sylvimausl am 07.03.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Baby schreit nach Flasche - gern auch an alle

Hallo Dr. Busse, mein Sohn (geb. 17.05.2009) hatte Probleme mit dem Trinken mit einem Milchsauger. Wir hatten Sie auch schon gefragt wegen der Menge die unser Sohn damals getrunken hat... Wir verwenden nun einen Teesauger und unser Sohn trinkt nun pro Mahlzeit anstatt ...

von zambili 26.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Baby Flasche, Schreit

Trinkt Baby zuwenig?? Flaschenverweigerung...

Guten Tag Herr Busse, ich vermute unsere Tochter trinkt zu wenig? Können Sie uns bitte eine kurze Rückmeldung und event. Rat geben? Sie verweigert leider die Flasche und Mama geht schon wieder arbeiten... So bedingt sich die Flüssigkeitsaufnahme vor allem aus den Breien, ...

von Elke3500 18.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Baby Flasche

NACHTRAG ZU Baby schreit jeden Abend fast um gleiche Uhrzeit! Wieso? Gern an a.

Hallo. Sorry,eigentlich sollte man nur 1 Frage pro Woche schreiben. Aber es ist wichtig für mich. Ich bedanke mich für eure Antworten. Ob es Überreitzung bzw. abreagieren ist, glaub ich weniger. Wir waren am letzten Samstag das letzte mal weg (bei meiner Mutter.Und da ist ...

von Sammy79 28.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreit

Baby schreit jeden Abend fast um gleiche Uhrzeit! Wieso?? Gern an alle.

Hallo. Unser Sohn ist bald 3 Monate alt. Vorher war alles soweit okay. Er hatte ab und zu mal Blähungen, war aber schnell wieder zu beruhigen (Fliegergriff und warmes Kirschkernkissen am Bauch) Aber seit 4 Tagen schreit er immer Abends ab ca. 21 Uhr richtig,als wenn er ...

von Sammy79 27.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreit

6 Monate altes Baby schreit nur noch

hallo Herr Dr.Busse, Mein Sohn 6 monate schreit seit letzte woche mittwoch nur noch. Ich war mit ihn schon bei einen Ortopäden, weil er mit einer saugglocke geholt wurde und der Arzt hat bei meinen Sohn die Hüfte eingerengt. Ich weiß einfach nicht mehr weiter, er lässt sich nur ...

von baby3661 25.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreit

Warum schreit er nach der Flasche?

Hallo Dr. Busse, unser Sohn (7 Wochen alt) trinkt 5 bis 6 Mal am Tag seine Flasche mit 160 - 180 ml Pre-Nahrung (BEBA Pre). Nach dem Trinken fängt er sofort an zu schreien und streckt sich in die Länge. Ich kann ihn dann nur auf dem Arm beruhigen. Er läßt sich auch nicht ...

von MonaLisa74 04.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreit

Mein Sohn 10Mon. wird mehrmals nachts wach und schreit

Hallo, seit einiger Zeit versuchen wir unseren Sohn nachts nicht mehr zu füttern. Er bekommt um ca. 19 Uhr ein Milchfläschchen und schläft dann ein. So um ca. 23 oder 24 Uhr wird er wach und schreit. Da bekommt er Schmelzflocken.Bisher klappte das super und er wurde um ...

von Andra-Kosmo 22.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreit

Mein Baby schreit nonstop.

Lieber Dr. Busse, meine Tochter (fast 6 Monate) brüllt extrem. Heute fast den ganzen Tag und gestern nicht viel besser. Ich war gestern beim Kinderarzt, weil das Weinen so schlimm ist. Er hat nur Blähungen feststellen können. Aber sie heult immer weiter ganz schlimm. Ich ...

von Agi2307 06.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schreit

Nach Einführen der Beikost, baby mag die Flasche nicht mehr...

Hallo Herr Dr. Busse, Ich hatte ihnen schon mal geschrieben das mein kleiner zu wenig trinkt ,Haben jetzt Beikost eingeführt jetzt trinkt er noch weniger.er ist jetzt 5 Monate alt, war ein Frühchen 8 wo. zu früh er kam am 12. April 09 zur Welt. Er wiegt jetzt 5900 ...

von juliapaddy 14.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Baby Flasche

Einführen der Beikost, baby mag die Flasche nicht mehr...

Hallo Herr Dr. Busse, Ich hatte ihnen schon mal geschrieben das mein kleiner zu wenig trinkt ,Haben jetzt Beikost eingeführt jetzt trinkt er noch weniger.er ist jetzt 5 Monate alt, war ein Frühchen 8 wo. zu früh er kam am 12. April 09 zur Welt. Er wiegt jetzt 5900 ...

von juliapaddy 14.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Baby Flasche

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.