Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Herzrhthmus

Ich habe gestern beim Schlafen meiner Tochter (4 1/2 Jahre) eine arrhythmy des Pulses festgestellt. Das herz schlug erst langsam so 15 Sekunden und dann kamen 3-4 schnelle schläge, dann wieder langsam. das wiederholte sich immer wieder. Ansonsten ist sie ein sehr lebendiges Kind ohne Probleme und sportlich. Sie ist auch davon nicht aufgewacht und hat ruhig geschlafen, nicht geschwitzt, keine Fieber. Sollte ich damit zum Arzt oder ist das bei Kindern durchaus normal? danke für eine Antwort

von angela_caspary am 02.06.2010, 12:50 Uhr

 

Antwort:

Herzrhthmus

Liebe A.,
das ist bei Kindern nichts so ungewöhnlich, Sie sollten es aber bitte demnächst mal Ihren Kinderarzt kontrollieren lassen, der bei Bedarf ein EKG ableiten und eine genaue Diagnose stellen kann. Die meisten Rhythmusstörungen im Kindesalter sind aber harmlos.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 02.06.2010

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.