Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Herpes

Hallo,

ich habe meinen kleinen der eine Woche ist heute dauernd geschmust und Küsschen gegeben. Eben seh ich das ich Herpes bekomme, es ist schon rot und brennt. Ich habe furchtbare Angst um den kleinen Mann, ist das Risiko einer Ansteckung hoch und was jetzt tun?

von franni am 14.03.2010, 21:08 Uhr

 

Antwort:

Herpes

Liebe F.,
das Risiko ist gering, ab sofort aber bitte keinen dirékten Kontakt mehr und gut Hände waschen sowie beim Stillen einen Mundschutz trage.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 15.03.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Herpes

Sehr geehrter Herr Dr.med. Busse, meine Tochter ist fast 4 Monate alt und ich habe seit gestern Abend wieder Herpesbläschen. Habe diese Tortur schon einmal durch, das was direkt nach der Geburt. Habe zu dem Zeitpunkt Mundschutz getragen und meine Hände waren schon ganz ...

von dannil 14.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herpes

Herpes

Hallo Hr. Busse, ich habe über Nacht einen ganz dicken Herpes bekommen. Reicht von der Oberlippe bis zur Nase. Da mein Kleiner mir kurz vorm Einschlafen, aber auch sonst ständig, in den Mund greift, trage ich dann Mundschutz. Was kann ich sonst noch tun? Was passiert, ...

von Katinka1973 05.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herpes

Herpes / Mundfäule - Wo ist der Unterschied?

Hallo mein Mann und unsere große Tochter haben beide seit heute Lippenherpes. Ich mache mir nun große Sorgen um unser 8 1/2 Monate altes Baby. Als sie 2 Wochen alt war hatte unsere große auch Herpes und mein damaliger Kinderarzt hat mir so sehr Angst gemacht, dass ich nicht ...

von 24h-Mutti 21.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herpes

Herpes

Hallo, ich hatte als Kind öfter mal Lippenherpes. Im Moment habe ich es auch wieder. Falls unser Sohn 3 Jahre es auch irgendwann bekommt, würde mich folgendes interessieren: Meine Mutter sagte immer wenn man an die Blase fast und sich dann ans Auge oder vorm Pipi abwischen ...

von franni 26.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herpes

Herpes

Hallo, ich war gestern bei einer Freundin im KKH, sie und ihr Neugeborenes besuchen. Ich habe seit vorgestern einen Lippenherpes. Ich habe das Baby nicht berührt auch die Mutter nicht. Jetzt lese ich, ich hätte einen Mundschutz tragen sollen. Muss ich mir Sorgen ...

von schoko 24.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herpes

Herpes vs. Aphten

Man hört ja immer wieder wie gefährlich Herpes für Babies und Kleinkinder ist. Ich habe sogar gelesen, dass man mit Herpes stark aufpassen muss bis die Kinder fast schulreif sind, da es in Einzelfällen sogar zum Tod oder zu schweren Behinderungen führen kann. Bei Aphten ist die ...

von Van_Zoe 18.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herpes

Herpes/Mundsoor?

Hallo, mein Sohn (1 Jahr) hat seit Donnerstag immer mal wieder Temperatur. Diese liegt zwischen 37,4 und 39,4 Grad. Freitag waren wir beim Arzt, da hiess es grippaler Infekt. Aber ausser Fieber hatte er keine weiteren Anzeichen. Er schläft sehr unruhig, weint öfter und ...

von nimue 14.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herpes

Herpes?

Lieber Doktor, leider habe ich auch ein unangenehme Pustel an der Lippe - vielleicht ist es Herpes. Dadurch, dass ich das schmerzhafte Ding nicht so wahrgenommen hatte in den vergangenen Tagen, habe ich meinen kleinen Sohn (2Jahre) auch mal geknuddelt und liebkost - wie ...

von KatrinRico 09.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herpes

herpes

guten tag herr busse ich habe nochmals eine frage betreffend herpes: sie raten ja bei kleinen babys einen mundschutz zu tragen, wenn man herpes hat. ist dies, weil das baby den herpes berühren könnte oder weil er auch per speichel, per tröpfcheninfektion übertragen werden ...

von flaki 08.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herpes

Herpes wie gefährlich

Meine Kleine (5 Monate) war gestern bei der Oma. Später ist mir aufgefallen, dass diese ein Herpesbläschen am Mund hatte. Geküsst hat sie die Enkelin nicht, aber leider auch nicht die Hände gewaschen. Wie schlimm wäre es, wenn sich meine Tochter angesteckt hätte? mache mir ...

von Anika123 04.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herpes

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.