Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

hellen breiigen stuhlgang

hallo,
meine tochter ist ca 2jahre sie hat seid dem donnerstag einen hellen breiigen bis flüssigen stuhlgang,sie trinkt nur milch was anderes möchte sie nicht.
sie ißt auch sehr schlecht,noch nicht mal joghurt.hat noch nie richtig gegessen.
im juni sollen bei ihr die polypen entfernt werden die ärzte meinen das sie denn besser essen würde?

von leonie1807 am 16.05.2010, 09:29 Uhr

 

Antwort:

hellen breiigen stuhlgang

Liebe L.,
das kann ein Infekt sein, so richtig nach Durchfall hört es sich aber nicht an. Das mit dem schlechten "Essen" sollten Sie bitte ganz rasch vergessen, denn kein Kind verhungert vor vollem Teller und sicher ist Ihre Tochter ja auch normal groß und schwer. DAs Problem ist, dass sie dann, wenn sie ihr erlauben, unbegrenzt MIlch zu trinken, natürlich keinen Hunger auf andere Nahrung hat und es gar nicht nötig hat, sich darauf einzulassen, wenn sie lieber die MIlchfläschchen trinken kann. Das müssen SIe bitte ändern, denn zu viel Milch ist nicht gesund!
Geben Sie ihrer Tochter bitte maximal 300 ml Kindermilch am Tag und das aus dem Becher oder zum Müsli zum Löffeln. Und ansonsten setzen Sie sie bitte zu 3 Haupt- und 2 Zwischenmahlzeiten an den Familientisch. Und dort darf sie von dem Gebotenen so viel oder wenig essen wie sie mag. Kein Drängen aber auch keine Extras oder etwas anstatt. Und "immer nur lächeln". Ideal ist es, wenn sie häufig andere Kinder an ihren Tisch einladen, die gerne zugreifen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 16.05.2010

Antwort:

hellen breiigen stuhlgang

danke für ihre antwort.
war am montag mit ihr beim arzt und habe einen einweisung für die klinik bekommen,wo sie eben blut entnommen haben,und noch weitere untersuchungen statt finden.heute war ich sie besuchen und da meinte der arzt das sie vernünftig gegessen hat...warüber ich mich sehr freute.
nehme ganz stark an das sie die trennung nicht versteht...und das sie die anspannung zwischen mama und papa spürt und das sie deswegen das essen verweigert,wäre bestimmt ratsam wenn wir uns professionelle hilfe holen damitklare regeln sind,oder???
möchte ja nicht das mein kind darunter zu leiden hat,man verdrängt es zwar aber die kleinen spüren es wenn was nicht ok ist.

liebe grüße

von leonie1807 am 18.05.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

grünlicher Stuhlgang

Meine Tochter ist 1 1/2 Jahre sie hat oft grünen Stuhlgang riecht auch bißchen scharf.Sie trink Nachts noch Kinder Milch von Milumil milupa. Ihr geht es gut,sie weint nicht,sieht nicht so aus als ob sie schmerzen hätte. Bedeutet das was ...

von Gosia100 15.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

Probleme beim Stuhlgang

Hallo Herr Dr. Busse! Meine Tochter (5 Jahre) hatte vor einigen Wochen starke Schwierigkeiten beim Stuhlgang (es war beim harten Stuhl auch teilweise Blut dabei) Wir sind darauf hin zum Kinderarzt. Der stellte eine kleine Analfissur fest. Meine Tochter bekam eine Salbe und ...

von sonja33 15.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

Stuhlgang mit einem weißlichen Belag drauf

Hallo! Mein Sohn(3) hatte gestern festen Stuhlgang in der Windel auf der einen Seite war auf dem Stuhlgang ein weisslicher Belag(nicht schleimig),auf der anderen Seite sah der Stuhlgang wie immer aus.Er hat im Moment jeden Tag Stuhlgang,nur manchmal muss er fester pressen,da ...

von steffiundelias 15.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

Blut im Stuhlgang

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn ist 9 Wochen alt und hat seit 2 Tagen immer wieder einzelne "Schlieren" Blut im Stuhl. Es ist schwer dies zu beschreiben.. Sein Stuhlgang hat eine ganz normale Farbe nur ist eben seit ein paar Tagen blutiger Schleim enthalten. Er hat ...

von firstbaby2010 13.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

stuhlgang

ich habe eine wichtige frage, meine tochter drei monate hat seit einer woche dünnen grünlichen stuhlgang und drückt auch sehr extrem, wir waren schon im krankenhaus zur abklärung, dort sagte man es wäre ein infekt. zwischenzeitlich war auch mal wieder senffarben und mit kleinen ...

von letizia2010 12.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

Stuhlgang

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter ist jetzt 6 und kommt in 3 Monaten in die Schule. Seit über 4 Jahren verdrückt sie regelmäßig ihren Stuhl. Mit 2 1/2 bekam sie von uns Einläufe, als dann nix mehr ging landeten wir mit Ihr im Klinikum , die Ärzte stellten sie auf Movicol ...

von Kerstin_2000 11.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

Stuhlgang

Hallo mein Sohn ist jetzt 10 wochen alt und hat eigentlich schon seit der geburt verstopfung... der kinderazt hat mir beba sensitive empfohlen, davon wird es aber nicht besser... sollte ich lieber auf aptamil comform wechseln? er hatte letzte woche erst ein magen darm virus ...

von honeys_84 11.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

Blähungen und stuhlgang

Hallo, mein kleiner ist jetzt 4 wochen alt und hat ständig bauchweh und blähungen nun kommt auch noch verstopfung hinzu ich gebe ihm schon in jedes Fläschchen Fencheltee aber das hilft leider nicht wirklich es werden zwar die blähungen etwas leichter aber sonst schon nix nun ...

von nicoleritzinger 11.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

Stuhlgang frage bei fast 3Jährigem Kind ...

Hallo , meine Tochter wird im September 3Jahre und hat so gut wie immer sehr weichen Stuhlgang (kein Durchfall) eben nur sehr sehr weich . Frage mich ob das normal ist ,mein Mann hat seit ca. 6Mo eine Gluten Unverträglichkeit, könnte es auch so etwas sein ? Ansonsten ...

von hockeymaus 10.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

Stuhlgang

Hallo, meine Tochter 13 Wochen, bekommt tagsüber Flasche und abends und nachts wird sie 1 x gestillt. Sie hat frühestens nach 3 Tagen Stuhlgang, was ihr dann ziemlich zu schaffen macht. Mesist ist er recht schleimig,dick-Breiartig und ganz grün. Ist das normal? Meistens ...

von pepsie88 10.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.