Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Hautreaktion

Lieber Dr. Buse,

unser Kleiner (22 Monate) hatte Montag starkes Jucken in den Augen. Dienstag und Mittwoch groszflaechige rote feuernde Stellen mit Blasen darauf (sah Urticariaartig aus). Die Flecken haben schnell ihre Lage gewechselt - einige Stunden an Armen und Po, dann dort wieder weg und mehr an Gesicht und Beinen. Ich habe den Verdacht dasz es an den Chips liegt, die aus Garnaelen gemacht werden, die er am Sonntag und Montagabend gegessen hat).
Kann der Hautausschlag doch etliche Stunden nach dem Verzehr auftreten???? Ist eine moegliche allergische Reaktion dieser Art testbar??? Gibt es noch einen Unterschied zwischen einer Allergie auf Sueszwasser bzw. Salzwassergarnelen hinsichtlich deren allergischem Potential???? Ich wollte mich nur einmal informieren (wir haben erst in 3 Wochen einen Termin beim Hautartst bekommen).

von Astrid am 26.04.2001, 13:07 Uhr

 

Antwort:

Hautreaktion

Liebe Astrid,
das hört sich nach einer Nesselsucht an, die auf eine allergische Reaktion auch noch Stunden nach der Einnahme des Auslösers zurückgehen kann. Oft ist kriminalistischer Spürsinn nötig, um den Auslöser herauszufinden, da gerade in solchen Zubereitungen wie Chips sehr viele verschiedene Stoffe enthalten sind.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 26.04.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Anzeige

Schutz vor Meningokokken
Sab Simplex
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.