Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Harnwegsinfektion

Sehr geehrter Herr Dr. Busse,

vielen Dank für Ihre Antwort, etwas weiter unten.
Sie schreiben, es müsse zumindest eine Ultraschalluntersuchung gemacht werden, welche abklärt ob eine Abflussbehinderung vorliegt, die solch eine Infektion begünstigt...

Auch müsste man sehen ob das Antibiotikum für den Keim das richtige ist...

Soll ich trotzdem mit der Gabe von dem Cotrim fortfahren (habe ja gestern abgefangen, wie von der KiÄ verordnet)?

Ein schönes Wochenende!

von luise2006 am 17.04.2009, 15:00 Uhr

 

Antwort:

Frage bereits geklärt! Danke o.T.

o.T.

von luise2006 am 20.04.2009

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.