Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Harnsäure

Hallo Herr Dr. Busse!

Meine Tochter (4 Monate) hat seit 3 Wochen an ca. jedem 2. Tag (jedoch nur ausschließlich morgens) orangefarbene Flecken in der Windel, die mit dem Urin ausgeschieden werden. Der Kinderarzt meinte, dass dies Harnsäure sei und in den ersten Monaten öfter vorkommt. Vor 3 Wochen wurde auch ihr Urin untersucht, der damals in Ordnung war. Anfangs war ich deshalb noch nicht beunruhigt, heute meinte der Kinderarzt jedoch, dass die Flecken jetzt nach 3 Wochen eigentlich wieder weg sein müßten. Er hat heute bei meiner Tochter zur Kontrolle Blut abgenommen, geht aber davon aus, dass dies sehr wahrscheinlich in Ordnung sein wird. Meine Frage: Muß ich mir Sorgen machen oder ist dies wirklich nur eine vorübergehende Erscheinung, die in den ersten Monaten häufiger vorkommt?
Im voraus vielen Dank für Ihre Antwort!

von Susanne am 27.04.2001, 15:09 Uhr

 

Antwort:

Harnsäure

Liebe Susanne,
das sind in der Regel keine Harnsäure sondern sog. Ziegelmehlkristalle, die keine krankhafte Bedeutung haben.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 27.04.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Anzeige

Schutz vor Meningokokken
Sab Simplex
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.