Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Haare waschen

Meine Tochter Hanna ist am 29.07. ein Jahr alt.

Ich bade sie jeden zweiten Tag in der Duschtasse. Das macht sie sehr gerne mit und hat auch mit Spritztierchen und Enten viel Spaß dabei!

... aber seit Neuestem mag sie das Kopfwaschen nicht mehr. Sobald ich ihren Kopf naß machen schüttelt sie sich und mag dann nicht weiter! Ich habe bisher immer ein Baby-Shampoo einmasiert und dann ausgewaschen. Reicht es auch, wenn ich ihre Haare nur mit dem Badewasser wasche? Dann könnte ich ihr ja das ungewünscht ständige abbrausen des Kopfes ersparen?

Gibt es sonst irgendwelche Haarwasch-Tricks?

von Lorchen am 13.07.2004, 16:12 Uhr

 

Antwort:

Haare waschen

Liebe L.,
der Trick besteht darin, dem Kind freundlich aber konsequent zu signalisieren, dass Körperpflegemaßnahmen einfach sein müssen und zu seinem Wohl sind. 1 mal pro Woche Haare waschen sollte in der Regel wohl sein und das dann notfalls auch gegen Protest. Kinder dürfen lernen, dass bestimmte Dinge von den Eltern entschieden werden und nicht von ihnen. Dass man das vorsichtig und liebevoll und möglichst spielerisch macht, ist natürlich selbstverständlich.
Alles Gute!
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 13.07.2004

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.