Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

HILFE! werden dolle Schnupftnase einfach nicht los!

hallo dr. busse,
meine tochter, fast 8 monate alt, hat seit gut 1ner woche eine schnupfnase u hatte letzten samstag & sonntag auch leichte temp. (27,9) die ersten tage war es wirklich eine triefende nase mit viel niesen; ich konnte den meist langen durchsichtigen schleim ganz gut aus der nase ziehen...doch mittlerweile sieht man in der nase nichts mehr, hört aber deutlich, daß sie verstopft ist (nicht bröcklelig oder so....krieg selten noch was raus!) glücklicherweise hat sie "nur" eine schnupfnase, also weder erkältung noch fieber. doch diese macht ihr sehr zu schaffen, besonders beim einschlafen, nächtl. aufwachen und trinken. sie hat auch ihren dritten zahn bekommen und der 4te lässt sich ebenfalls sehen. kann es da einen zusammenhang geben?!
mit folgenden mittelchen habe ich bereits versucht, den schnupfen loszuwerden:
-befeuchten mit salzwasser-nasentropfen
-anisbutter unter die nase
-globulis (kombipräparat von weleda oder nux vomicaD4)
-euphrobium nasentropfen
-engelwurzbalsam auf dem nasenflügel & tuch überm betthimmel
-aufgekochtes kamillenblütenwasser in schüsseln im kinderzimmer
-seit 7tg. vorm schlafengehen kommen wir aber ohne olynth-nasentropfen nicht aus
natürlich nicht alles auf einmal ;-) auch nicht alles an einem tag-ganz klar, hab halt all die o.g. dinge schon durch....
doch so langsam müsste doch mal schluss sein. ich weiß daß ihr ihr nicht ewig die olynth geben kann (die übrigens am besten helfen)...aber was kann ich noch machen?

sie quält sich wirkllich sehr beim atmen. waren am freitag deshalb schon beim kia der uns die euphorbium & globulies verschrieben hat.

aber besser ist es auch nicht geworden...:-(

würde mich sehr über baldige antwort freuen.
lg

von mickeymaus am 27.10.2008, 16:04 Uhr

 

Antwort:

HILFE! werden dolle Schnupftnase einfach nicht los!

liebe M.,
ein Schnupfen ist so und das lässt sich auch nicht ändern, auch nicht mit noch so vielen "Mitteln". Sie können ihrer Tochter nur das Leben erleichtern mit viel frischer Luft und kühlem Schlafzimmer und bei Bedarf Kochsalz- und wenn es gar nicht anders geht, abschwellende Nasentropfen geben.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 27.10.2008

Antwort:

äth. Öl BABIX - INHALAT N empfehlenswert?

habe vergessen zu sagen, daß man mir heute in der apotheke babix-inhalat n ( zum aufträufeln auf die kleidung in der nähe der atmunsorg.) empfohlen hat. 100g besteht aus 28,6 eucalyptusöl und 71,4 gr fichtennadelöl.
lt packung auch für säuglinge.

aber ic dachte, äth. öle seien ungeeignet für babys?

was halten sie davon? soll ich es ausprobieren?

danke!!!!!

von mickeymaus am 27.10.2008

Antwort:

äth. Öl BABIX - INHALAT N empfehlenswert?

hallo,machs nicht direkt auf die kleidung mach es in eine schüssel mit estwas wasser einpaar tröpfchen (ist sehr stark) und stell sie in den raum auf ( in der nähe ) wo dein kind/baby schläft, habe es auch so gemacht und hat fast immer geholfen.lg

von nicma9805 am 27.10.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Hilfe: schlimme Nebenwirkungen nach Infarix IPV-HIB

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein 4 Monate altes Baby wurde vor einer Woche mit Infarix IPV-HIb geimpft. Am zweiten Tag konnte mein Baby sein Kopf nicht mehr gerade halten (immer an meiner Schulter gelehnt), hat mit dem Kopf stark gebaumelt, Kopf ist sogar nach hinten kurz ...

von Ioana 21.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hilfe

Hilfe bei hartem Stuhl!

Hallo Herr Dr. Busse, wir haben eine 8 Wochen alte Tochter. Sie leidet unter Blähungen und deshalb hat unsere Kinderärztin uns empfohlen die NAhrung von Beba HA. Start auf Novalac BK1 umzustellen. Es ist auch etwas besser geworden, aber was jetzt schon seit der Umstellung von ...

von Basia 20.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hilfe

Hilfe!!! OP am Enddarm von Mika (3)!!

Hallo Dr. Busse! Ich mache mir große Sorgen um meinen Sohn (3). Seit Wochen klagt er immer wieder über Jucken im (!) Po. Unser Kinderarzt hat uns mehrere Cremes verschrieben u.a. Faktu akut. Aber nichts half und so wurden wir zu einem Proktologen geschickt. Der Proktologe ...

von Persiko 20.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hilfe

Hilfe - Unsauberkeit bei Grundschulkind

Mein Sohn wird bald 10 Jahre alt alt und hat immer noch Probleme mit der Toilette. Er war spät "trocken" und hat auch danach noch länger nachts sein Bett nass gemacht und auch oft übers "Spielen" vergessen auf Toilette zu gehen. Er nimmt sich einfach nicht die Zeit "länger" ...

von Bigels66 16.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hilfe

HILFEEEEE

Hallo, unser kleiner (gerade 9 Monate) schläft überhaupt nicht mehr!Er hatte (höchstwahrscheinlich) anfang der Woche das 3 Tage Fieber,nun sind gleichzeitig 4!!!! Zähne (Schneidezähne oben) durchgebrochen und ich denke das ihn die Schmerzen nicht schlafen lassen.Er ist todmüde ...

von derengel 10.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hilfe

HILFE, meine tochter (7M) schläft nur noch auf dem Bauch :-(

Lieber Dr. Busse, völlig verunsichert schreibe ich ihnen. meine tochter wird morgen 7 monate alt, sie ist super drauf, hat einen schönen tag/nacht und essrhytmus entwickelt und ist ein liebes, zufriedenes kind. doch eines macht mir große sorgen: seitdem sie sich allein auf ...

von sarahsmutti 06.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hilfe

Hilfe, ganz dringend!

Unser Sohn,3J, soll nächsten Donnerstag Polypen raus und Paukenröhrchen kriegen. Vorhin meinte meine Mutter er würde sich warm anfühlen. Temp 37,8°. Wäre das nun tragisch, wenn er einen Tag Temperatur hat. Wenn ich den Termin verschieben muß, wäre der nächste OP Termin Ende ...

von conny 65 19.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hilfe

Hilfe falsche Nahrung für säugling erwischt

Hallo, ich habe für meine kleine (6wochen alt) immer das Hipp HA1 nun habe ich mich aber vergriffen und habe von Hipp die Anfangsmilch Probiotisch erwischt und nun komme ich nirgendwo mehr hin um noch das richtige zu besorgen kann ich denn diese Anfangsmilch ihr trozdem ...

von steinchen81 13.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hilfe

Hilfe! Kralle einer Katze geschluckt

Meine Tochter ( 9 Monate) steckt sich alles in den Mund. Wie es aussieht hatte heute unsere Katze eine ihrer alten Krallen an dem Teppich rausgerissen, die kleine hatte die gefunden und ab in den Mund damit! Ging sekundenschnell, habe es nicht mehr geschafft die aus ihrem ...

von zabete 08.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hilfe

Hilfe!

Hallo! Da bin ich nun KS und wenn es um mein Baby geht, habe ich einen absoluten "BlackOut". Nun hoffe ich auf Sie. Mein Sohn wurde in der 32+4SSW am 05.05.2008 geboren. Er ist ein munterer fiter Fratz und wir sind sehr glücklich mit seiner Entwicklung. Am Freitag waren ...

von Dockandi 28.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hilfe

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.