Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

großes Geschäft macht Probleme

Hallo,

Emily wird jetzt 4 Jahre.

Sie hatte letzte Woche einmal kurz Durchfall gehabt,das ihr auch gebrannt hat und sie mußte etwas würgen durch den Geruch.
Seitdem petzte sie die Pobacken so, das wir nach gutem zureden,Lactulose,Kindereinlauf etc. am Dienstag abend im Khaus gelandet sind.
Dort bekam sie ein Einlauf gemacht.
Nach gaaaanz langem Pokneifen,trotz Einlauf,kam dann einiges raus.

Der Doc redete mit ihr und wir sollen die Lactulose weitergeben.
Jetzt fängt sie wieder an und will ihn nicht rauslasssen.
So was hat doch was mit der Psyche vom Kind zu tun.
Sie sagt immer sie hat Angst vorm "UnfallSchdinger"das ist bei ihr Durchfall.

Ich habe sie jetzt gestern gar nicht darauf angesprochen und heute nur 2xkurz,weil der Doc gesagt hatte wir sollen es nicht zum Thema machen.

Aber wie soll ich mich verhalten?

Das ist echt schwierig,weil sie hatte ja gar keine Verstopfung gehabt sondern recht breiig, weil beim Pipi machen kam ausversehen am So.etwas mit.
Seit Die nacht hat sie jetzt wieder nichts mehr gemacht,aber der Kiarzt kann ja auch nichts machen,da es ja nicht Krankheitsbedingt ist.


Lg Christine

von christine lieb. am 08.04.2010, 18:08 Uhr

 

Antwort:

großes Geschäft macht Probleme

Liebe C.,
versuchen Sie ,vernünftig mit ihrer Tochter zu reden und lassen Sie z.B. einen Kalender malen, in dem Sie für jeden "freiwilligen Stuhlgang" einen Sonne malen darf. Und für 5 Sonnen gibts immer eine Belohnung. Notfalls muss SIe ein Kinderpsychologe unterstützen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 08.04.2010

Antwort:

großes Geschäft macht Probleme

Hallo,
also das Problem mit dem Einhalten hatten wir auch, weil meine Tochter mal Verstopfung hatte und danach hat Sie sich nicht mehr getraut. Wir haben neben der Toilette einen Zettel aufgehängt, auf dem Sie immer einen Stern bekam wenn Sie ihr großes Geschäft gemacht hat. Bei Sternen durfte Sie sich was wünschen. Danach hat sich das Problem von alleine gelöst. Vielleicht klappt´s.Viel Glück.

von mama0206 am 08.04.2010

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.