Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Grippe - auch gerne Antworten von anderen Mamis

Meine Tochter (7) ist an Grippe (40 Fieber, Schüttelfrost, Gliederschmerzen etc.) erkrankt. Waren auch beim Arzt. Ich fragte, wann ich sie denn wieder zur Schule könnte. Die Antwort: Wenn sie sich wieder fühlt und fieberfrei ist am Montag.

Also, ich finde es vielleicht doch etwas früh. Wie lange sollte das Kind zu Hause bleiben, bzw. wie lange würdet ihr euer Kind zu Hause behalten.
Danke für die Antworten.
Gruß
Gaby

von Gaby1969 am 15.02.2008, 21:52 Uhr

 

Antwort:

Grippe - auch gerne Antworten von anderen Mamis

Liebe G.,
Ihre Tochter sollte mindestens 1 Tag fieberfrei sein und es muss ihr wieder gut gehen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 16.02.2008

Antwort:

Grippe - auch gerne Antworten von anderen Mamis

Hallo,

meine Tochter ist 6 und ich musste sie gestern von der Schule holen, Fieber, Schüttelfrost, Kopfschmerzen usw. Ich werde sie wieder zur Schule schicken, wenn sie 3 Tage Fieberfrei ist und es ihr dann entsprechend gut geht. Finde das wichtig auszukurieren. Mein Mann und ich haben es auch seit letzten Samstag und ich fühl mich immer noch nicht gut.

LG
Tanja

von Tanja & Hannah am 15.02.2008

Antwort:

Grippe - auch gerne Antworten von anderen Mamis

Hallo,

also wenn sie fit ist und sich gut fühlt
würde ich sie am Montag gehen lassen.
Meine KIA sagt immer, einen Tag fieberfrei zu Hause (gutes wohlbefinden inkl.) und dann kann man raus!

Schöne Grüße,
Nina

von nina5223 am 16.02.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

GRIPPE STILLEN WAS NEHMEN HILFE

Hallo ich habe so stark die grippe gliederschmerzen schnupfen husten und denke aus stirnhöhlenvereiterung da ich mein kopf nicht bewegen kann kann es sich auf meinen kleinen 7wochen durch die muttermilch übertragen und was kann dagegen nehmen bin total KO! danke für eure ...

von Vanes 13.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grippe

immer wieder magen darm grippe

Hallo, seid september ist mein sohn (bald 5 Jahre alt) immer wieder krank an magen darm grippe, insgesamt sind es jetzt 5 mal.Es kann doch nicht so weiter gehen...K.A. sagt nur diät machen!! Es ist auch so dass er morgens bricht und oder durchfall einmal hat und dann ist ...

von mitica31 01.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grippe

Magen-Darm Grippe?

Hallo Dr. Busse, wir waren gestern nachmittag bei einer Familie, in der das Mädchen seit heute nacht Magen-Darm hat. Wie lange ist denn die Inkubationszeit, bzw. ab wann können wir einigermaßen sicher sein, heil davon gekommen zu ...

von amy2 04.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grippe

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.