Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

greifen

Mein Sohn (10 Monate) greift zwar nach Gegeständen, wirft sie aber (ich glaube absichtlich) immer wieder auf den Boden (außer es ist ein neues Spielzeug). Ist das normal?

von Katja am 23.04.2001, 21:34 Uhr

 

Antwort:

greifen

Liebe Katja,
das ist genau das übliche Spiel in diesem Alter.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 24.04.2001

Antwort:

greifen

Hallo Katja,

dieses Verhalten ist völlig normal. Meine Tochter (ebenfalls 10 Monate) macht es auch seit ein paar Wochen. Es angelt sich bewußt Gegenstände vom Tisch um sie 2 Sek. später herunterfallen zu lassen. Es ist für die Kinder einfach eine Erfahrung das alles nach unter fällt und außerdem eine Art Spiel denn Mama bückt sich ja jedesmal danach. Auch von Freundinen weiß ich das es die Kinder alle so gemacht haben, also keine Panik, das vergeht wieder.

Viel Spaß mit deinem Kleinen

Britta

von Britta am 23.04.2001

Antwort:

greifen

Das ist das überaus beliebte Spiel "Mama heb` auf!"

von Andrea am 24.04.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.