Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Gewichtsproblem

Liebes Ärzte-Team.

Meine Tochter wird in 4 Monaten 11 Jahre alt, ist 1,55 m groß und wiegt 49 Kg. Lt. BMI-Rechner liegt ihr Gewicht im Normalbereich. Wir achten sehr auf ihre Ernährung und auf ausreichend Sport.

Mein Problem ist folgendes: Der Körper meiner Tochter ist nicht sonderlich gut proportioniert. Das heißt, ihr Gewicht konzentriert sich komplett auf den Oberkörper, Bauch und Rücken. Sie hat lange und dünne Beine und einen platten Hinten. Aber dafür hat sie sehr viel Fett im Bauchbereich und auf den Hüften. Unsere Kinderärztin hat sie noch nie gewogen, meint aber, dass meine Tochter übergewichtig ist, weil sie eben auch so aussieht.

Ich weiß nicht mehr, was ich noch tun soll. Wie ich schon sagte, achten wir wirklich sehr auf ihre/unsere Ernährung und sind auch sehr streng, was Zucker und Fett angeht. Aber sie nimmt einfach an diesen Stellen nicht ab. Statt dessen werden ihre Beine immer dünner. Was kann ich tun?

Ich hoffe, Sie können mir helfen und danke Ihnen schon mal vorab.

von Formypain am 20.01.2010, 09:48 Uhr

 

Antwort:

Gewichtsproblem

Liebe F.,
vor allem müssen Sie verhindern, dass Ihre Tochter aufgrund Ihrer Kritik an ihrer Figur, die sie nun mal geerbt hat, ein falsches Schönheitsideal entwickelt und ihrgendwann sich in die Magersucht hungert. Das Gewicht ist in der Tat im normalen Bereich passend zur Größe und die Figur wird sich mit der Pubertät ja weiter verändern, in der Regel zum Vorteil. Lassen Sie das also bitte um Himmels willen sein mit der Diät!
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 20.01.2010

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.