Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Gerstenkorn?

Guten Tag,
mein Sohn 8 1/2 Monate ist seit dem Wochenende erkältet.
Wir waren deswegen am Montag beim Arzt und es ist soweit alle ok.
Eigentlich hatten wir den Termin am Montag jedoch wegen einer Entzündung am Auge.
Seit 3 Wochen hat mein Sohn diese Entzündung immer mal wieder...mal 1 Tag, mal nur ein paar Stunden und dann ist wieder alles weg.
Es scheint ihn ansich auch nicht zu stören. Er reibt nicht übertrieben mehr..es tränt nicht, das Auge ist nicht verklebt oder sonst etwas.
Leider war das Auge das letzte mal am Mittwoch vor 1 Woche da, so dass ich meinem Kinderarzt leider nicht zeigen konnte wie es aussieht.
Er selbst ist dann aber nach meiner Aussage "die Entzündung ist seit einigen Tagen weg" nicht näher darauf eingegangen. Im Nachhinein mach ich mir jedoch doch Gedanken was das sein kann.
Seit heute morgen ist es nämlich wieder da.
Kann dies evtl mit der Erkältung zusammenhängen?
Sollte ich lieber doch nochmal zum Arzt?

Zur Zeit sabbert mein kleiner auch wieder verstärkt..denke die Zähne melden sich wieder. Bisher hat er 2 Stück. Vielleicht kommt die Rötung auch von den Fingern die ständig im Mund sind.

Ich habe Ihnen hier ein Foto hochgeladen.

http://www.directupload.net/file/d/3756/3itcn5i7_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3756/5ng94yci_jpg.htm

von FL1987 am 25.09.2014, 10:09 Uhr

 

Antwort:

Gerstenkorn?

Liebe F.,
ich kann hier keine individuellen Diagnosen stellen und auch keine eigenen Fotos anschauen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Kinderarzt, ob es sich am Auge Ihres Sohnes nicht um einen engen Tränenkanal handeln könnte, bei dem immer wieder die Tränen überlaufen und dann so einen gelblichen Schmierfilm bilden. Das ist keine Infektion und Augentropfen deshalb nicht sinnvoll. Einfach mit lauwarmem Wasser auswaschen und das Tränenpünktchen zur Nase zu massieren.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 25.09.2014

Antwort:

Gerstenkorn?

Vielen Dank für Ihre Antwort.
Wenn es ein verstopfter Tranenkanal wäre, müsste die Rötung dann nicht Richtung Nase sein?
Bei meinem Sohn ist es eher mittig bis Augenrand Richtung Ohr..

von FL1987 am 25.09.2014

Antwort:

Gerstenkorn?

Nachfragen must du immer neues Thema für aufmachen. Herr Dr Busse antwortet in alten Themen nicht mehr.

Für mich sieht die Entzündung wie ein kleines Gerstenkorn aus, wenn sie weg ist sollte das erledigt sein. Kommt es immer wieder wird er eine antibiotische salbe vielleicht brauchen weil sich Bakterien fest gesetzt haben im Auge. Dann würde ich gleich zum Arzt gehen wenn man die Entzündung sieht und nicht warten bis es allein wieder besser ist und nur davon berichten kann.

von DannaM am 25.09.2014

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.