Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

gegen feder allergisch??

Hallo
können kleine kinder gegen federn allergisch sein?Wir haben zB.einen Wellensittich,sie hat ein kopfkissen mit feder usw.Da sie immer so rote augen hat und eine blepharitis haben wir heute beim Kinderarzt einen allergitest gemacht der negativ war feder wurden nicht getestet,weil der arzt meinte federn ist bei kinder unwarscheinlich!!stimmt das?

von jasmin86 am 01.03.2010, 13:09 Uhr

 

Antwort:

gegen feder allergisch??

Liebe J.,
feder ist nicht gleich Feder, es kommt auf das Tier an und das muss spezifisch getestet werden, also z.B. auf Wellensittich und beim Bett auf Hausstaubmilben.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 01.03.2010

Antwort:

zur aussagekraft von allergietests

kann ich nur sagen, manches ist klinisch vorhanden, auch wenn es angeblich nicht dasein dürfte. mein sohn hat lebensmittelallergien, die vom blutwert her bestenfalls mittelprächtig sind. klinisch reagiert er aber sehr heftig, in richtung anaphylaxie, so dass wir immer notfallmedikamente dabeihaben müssen.
andersrum sind die allergieparameter für milben jenseits der messbarkeitsgrenze, dennoch reagiert das kind klinisch NULL auf milben.

von daher, wenn deine beobachtung ist, dass dein kind nach wellensittichkontakt rote augen kriegt würde ich, theorie was wahrscheinlcih ist hin oder her, auf eine austestung bestehen. heißt ja auch nicth umsonst, dass allergiker auf daunenbettwäsche verzichten sollten.

von mama.frosch am 01.03.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Allergische Reaktion auf Antibiotika ?

Guten Tag, Dr. Busse, unsere Tochter, 16 Monate bekam am 6.2 Sa nachts Fieber. So um 39,5°C, abends besser,hatte auch zu meinem Erstauenen guten Appetit. Mo vormittag und Mittag 38,5,sie war aber mobil. Mo Abend kam der Einbruch, Fieber stieg schnell an nachts bis ...

von Niiiiine 12.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: allergisch

Allergische Reaktion

Hallo Dr. Busse, meine Tochter ( gerade 5 Jahre) hat heute bei der Oma vom Weinachtsgebäck genascht (ein ganz kleiner Biß von einem Kuchen mit viel Nuß -Walnuß). Nach ca. 1 min. trat eine heftige Reaktion auf, mit starker Rötung im und um den Mund herum. Später kam noch ...

von wonnebaby 18.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: allergisch

Allergische Reaktion sofort?

Hallo Herr Dr. Busse, letztes Jahr im September hatte mein Sohn(jetzt 16 Monate jung)einen Krupp Husten.Mußten dann mit Sabutamol und Budiair inhalieren.wir hatten zu dem zeitpunkt einen Welpen.Den haben wir abgegeben, weil wir Angst hatten, das unser Sohn allergisch ...

von seeröschen 31.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: allergisch

Allergischer Husten

Hallo, meine Neffe ist 12 Jahre alt und seit seine Kindheit leidet er an chronischen Husten mit Schleim. Er lebt in Serbien und die Ärzte dort nehmen das Problem nicht so ernst sondern er krigt ständig Antibiotika und Spritzen wegen Bronchitis was ihm natürlich nicht hilft. ...

von biljana1 18.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: allergisch

Langandauernder Husten - Pollenallergie? Allergisches Asthma?

Hallo Herr Dr. Busse! Meine Tochter (5 1/2 Jahre) hatte vor eineinhalb Wochen eine Streptokokken-A-Infektion. Ziemlich zeitgleich entwickelte sie einen sehr heftigen (Reiz)Husten, welcher sie arg quälte, da die Hustenattacken bis hin zum Brechreiz gingen (tags und ...

von twohearts 15.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: allergisch

Allergische Reaktion aufs Antibiotikum

Hallo, mein 4 Jahre alter Sohn bekam AB wegen Mittelohrentzündung. Am 9. Tag der Gabe hatte er einen Ausschlag am ganzen Körper (dieser juckte nicht!). Mein Ki-Arzt setzte das AB sofort ab und ich bekam auch kein neues. 2 Tage später bekam er hohes Fieber mit Schüttelfrost. Am ...

von Sfanie 31.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: allergisch

allergische Reaktion!!!! Was tun?!?!

Guten Tag, mein Sohn ist 5 Monate alt und seit 3 Monate hat er Hautproblem: starke Ausschlag auf dem ganzen Körper. Die verschriebene vom Kinderartz und Hautartz Salben und Cremen haben nicht geholfen. Er hat auf alle Salben allergisch reagiert. Dann habe ich bestanden, daß ...

von rokama 05.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: allergisch

allergische Reaktion auf Katze - Hyposensibilisieren?

Hallo, unser nun 6jähriger Sohn reagiert stark allergisch auf Nachbars Katze, leidet auch unter (nicht allzu ausgeprägtem) allergischem Asthma. Habe daraufhin die Kinderärztin gefragt, ob eine Hyposensibilisierung in Frage käme. Sie ist dagegen, hat aber aus zeitlichen ...

von Frau Maus 28.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: allergisch

Arzneimittel-Exanthem - allergisch für immer?

Lieber Dr. Busse, mein Sohn (3) hatte gerade einen grippalen Infekt mit sehr hohem Fieber (mehrere Tage lang bis 40,5 Grad). Wegen Verdachts auf einen zusätzlichen bakteriellen Infekt hatte er zunächst Cefuroxim-Saft bekommen, zwei Tage danach wurde (wegen zu häufigen ...

von Bonnie 20.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: allergisch

Allergisch auf Tomate

Guten tag Herr Dr. Busse, ich habe die Befürchtung meine Tochter (2 3/4) ist allergisch auf Tomaten. Letztes Wochenende hatten wir Tomatensoße (selbstgemacht aus passierten Tomaten, Ketchup und etwas Tomatenmark). Danach hatte sie rote Bäckchen und ein rotes Kinn. Am nächsten ...

von thueringerin73 04.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: allergisch

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.