Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Frühchen Hörsinn

Sehr geehrter Hr. Dr. Busse,

unser Sohn (36+2 SSW geboren) ist jetzt 9 Wochen alt.
Auf laute Geräusche reagiert er mit weinen (z.B. Hundegebell). Aber auf leise Geräusche wie z.B. Babyrassel, Papierrascheln reagiert er nicht.
Überall steht geschrieben, dass die Kinder mit ca. 6 Wochen nach leisen Geräuschen ihren Kopf drehen sollten.
Müssen wir vom Geburtstermin ausgehen oder vom Stichtag? Sollten wir zum Kinderarzt gehen?

Vielen Dank für Ihre Antwort!

LG Maxi

von Maxi1 am 13.06.2010, 21:11 Uhr

 

Antwort:

Frühchen Hörsinn

Liebe M.,
das kann man als Laie auch schwer beurteilen und als erstes sollten Sie im gelben Untersuchungsheft nachsehen, ob das Hörscreening, was zunehmend bei allen Neugeborenen gemacht wird, bei ihrem KInd unauffällig war. Dann reicht es auf jeden Fall, wenn Sie in den kommenden 1 bis 2 Wochen einen Impftermin bei Ihrem KInderarzt vereinbaren und ihn bei der Gelegenheit bitten, das Hören und die Reaktionen Ihres Kindes zu überprüfen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 14.06.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Warum sind Frühchen Risikofälle bzgl. plötzl. Kindstod?

Sehr geehrter Dr. Busse, meine Tochter kam 36+1 SSW mit 2410 g zur Welt und ist somit genau genommen gerade noch ein Frühchen; sie wurde per Kaiserschnitt wg. vorzeitiger Plazentalösung geholt. Mittlerweile ist sie 4 1/2 Monate alt und entwickelt sich sehr gut. Ich lese ...

von Katinka26 27.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühchen

Ab wann mit Frühchen ersten Spaziergang draussen?

Hallo Dr. med. Busse, unsere kleine Maus ist ja 6 Wochen zu früh. Jetzt ist sie schon fast 4 Wochen alt und morgen seit 1 Woche zu Hause. Ab wann meinen Sie dürfen wir das erste mal mit ihr nach draussen einen Spaziergang machen? Natürlich warm eingepackt ... Dann habe ...

von CuD07 19.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühchen

Impfen bei Frühchen, was?

Hallo, das ist ja so ein Streitthema: die Impfungen Wir impfen unser kleine nächste Woche, da ist sie 9 Wochen alt, kam aber auch 5 Wochen zu früh. Unsere Ärztin sagte deshalb soll sie nicht später geimpft werden! STIMMEN SIE DAZU? Unsere Tochter ist 8 Wochen und ...

von Basketball 14.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühchen

Frühchen

Hallo, meine Schwägerin hat im November ihren Sohn zwei Monate zu früh bekommen. Jetzt hatte der Junge vor ca. einer Woche eine Art Krampfanfall nach dem Essen. Im Krankenhaus konnte man aber nichts mehr feststellen, der Junge war auch wieder normal wie sonst auch. Gestern ...

von sunny2011 20.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühchen

Immer wieder Bronchitis - typisch für Frühchen?

Sehr geehrter Dr. Busse, Mein Sohn ist jetzt schon fast 2 3/4 Jahre, geht seit Jahresbeginn in den Kindergarten. Bis dahin war er nie krank, seitdem nur noch. O.k., das sind da eigentlich alle...NUR: Bei den anderen Kindern läuft die Nae, und die husten mal... meiner bekommt ...

von fischlein 01.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühchen

Knochenbrüche rätselhafte bei Enkel Frühchen geb.20.10.2008

Werter Herr Dr.Busse,wir sind total verzweifelt! Elias wurde in der 31. Wo-che geboren(1450gr),nach 5 Wochen wurde er entlassen. Er wurde sehr be-hütet, da er ein Wunschkind ist. Mehrmals musste er ins Krankenhaus. Nach der 2.u.3. Synagis-Injektion traten blaue Flecken ...

von benyan 06.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühchen

Frühchen (SSW 33+0), wie Entwicklung?

hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter(10 Mte) wurde im Mai in der 33+0 SSW geboren. Sie war gleich fit, ohne beatmet zu werden usw. Nach knapp 3 Wochen durfte sie mit nach Hause. Jetzt ist meine Frage: Wie muss ich Ihre Entwicklung beurteilen? die Wochen die sie zu früh kam ...

von monali85 31.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühchen

frühchen

s.g.hr.dr. wieder eine wiederholte frage. ich habe in 34+3 ssw ein bub bekommen. er hat atmen probleme gehabt und war 2 wochen in intesivstadtion. jetzt ist er 6 wochen(von tatsächlichen geburstdatum). er war immer 2 wochen in meinem bauch grösser und ist er am 34+3 ssw mit ...

von saralb 07.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühchen

Calciummangel bei Frühchen

Hallo! Meine Tochter ist in der 30. SSW zur Welt gekommen. Jetzt ist sie 7 Wochen alt und trinkt brav und nimmt auch gut zu. Von Anfang an bekommt sie Calciumglycerophospat-Kapseln (3 x 1 Kapsel/Tag) Heute wurde bei einer Routinekontrolle festgestellt das der Calciumwert ...

von sternchen1983 23.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühchen

Frühchen

Sehr geehrter Dr. Busse, wie würden Sie verfahren?: Meine Tochter ist jetzt fast 4 Wochen alt und kam in der 36.SSW per Notkaiserschnitt zur Welt (vorzeitiger Blasensprung u. von SL in Querlage gerutscht). Sie hat eine Muskelblockade im re. Kiefer und in der HWS und konnte ...

von JDM 03.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühchen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.