Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Frühchen 27 SSW 13.4.14

Frühchen 27 SSW 13.4.14

Hallo ich hab mal eine Frage und zwar mein Früchen macht sich seit der Geburt und der Ärzte sehr gut. Sie lacht seit ca. 3 Wochen. Was noch hin zu kam was mir ein bisschen Sorgen bereitet ist das sie ab und an ihre lippe hochzieht manchmal auch öfters hintereinander ist das den normal? Das hat sie vorher nie gemacht. Es ist wie wenn sie einen Art " tick" hätte.

von Julibaby88 am 06.09.2014, 18:11 Uhr

 

Antwort:

Frühchen 27 SSW 13.4.14

Liebe J.,
Sie sollten sich bestimmt entspannen und auch daran glauben, dass es Ihrer Tochter gut geht und nicht alles, was sie beobachten gleich als mögliche Bedrohung sehen. Ich kann das natürlich aus der Ferne nicht beurteilen und bevor Sie sich sicher unnötige Sorgen machen, zeigen Sie solche Dinge doch einfach gleich Ihrem Kinderarzt.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 07.09.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Trinkmenge ehm. Frühchen

Sehr geehrter Herr Dr Busse, meine Zwillinge kamen Anfang Januar in der 28. SSW auf die Welt. Korrigiert sind sie jetzt 13 Wochen alt. Beide konnten gut aus der Flasche trinken und die erste Zeit zu Hause war Das Trinken kein Problem. Sie bekommen abgepumpte Muttermilch ...

von littletiger 05.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühchen

Frühchen Koliken

Hallo Herr Dr. Busse, Nach Abklärung durch den Kinderarzt und Osteopathen hat unsere Tochter wohl "nur" mit heftigen Koliken zu kämpfen. Ich hatte Ihnen schon einmal geschrieben. Sie ist zehn Wochen zu früh geboren. Die ersten 2,5 Monate hatte Sie ausschließlich Muttermilch ...

von Simi1986 20.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühchen

Frühchen - Rotavirus-Impfung - eilig...

Hallo Herr Dr., mein Kind wurde am 4.10.2013 in der 36.Woche geboren, also ein Frühchen. Sie wog 2855 Gramm. Sie wird morgen 6 Wochen alt und auch morgen steht die erste Rotavirus-Impfung an. 1. Sollte man bei Frühchen nicht lieber noch warten mit der Impfung und 6 ...

von blume1980 14.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühchen

Baby (9 Monate, Frühchen und Herzkind) isst wenig und wenn nur im schlaf

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn ist jetzt 9 Monate alt. Er ist als Frühchen (37 SSW, 1815 g) mit einem Herzfehler (Atrioventrikulärer Septumdefekt) zur Welt gekommen, der Ende April behoben wurde. Postoperativ ist allerdings eine hochgradige Mitralklappeninsuffizienz ...

von SJuliane 12.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühchen

Trinkmenge bei Frühchen

Guten Tag Vor 17 Tagen habe ich bei 34+3 mein Baby bekommen. Sie hatte bei der Geburt 1930g. Sie war nun bis montags auf der Neo. Doch nun ist sie daheim. Bei der Entlassung hatte sie 2170g. Sie hat noch leichte Temperatur schwierigkeiten. Ansonsten alles ok. Sie trinkt ...

von Carry87 11.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühchen

windpocken bei kleinen säuglingen (ehemalige frühchen)

Hallo, Unser 2 jähriger hat wohl mit hoher wahrscheinlichkeit die windpocken lt kinderärztin(waren gestern in der notsprechstd als der erste ausschlag zu sehen war). Nun haben wir noch zwei babys zu haus welche am 1.3. In der 35. Woche geboren sind. Unseren 2 jährigen ...

von niti0206 13.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühchen

Verzögerte Entwicklung von späten Frühchen?

Unsere 9 Wochen alte Tochter ist leider 4 Wochen zu früh gekommen. Heißt das, dass die typischen Entwicklungsschritte (z.B. Lächeln, Kontaktaufnahme, Schreigipfel usw.) um vier Wochen verschoben ist? Gleicht sich die Entwicklung irgendwann an? Oder um weniger? Oder gar ...

von arik 21.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühchen

Umgang mit Frühchen im Alltag

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, nach langem Bangen und Hoffen ist unsere kleine Maike nun endlich bei uns zu Hause. Wie die meisten Frühchen ist sie sehr zart und klein. Jetzt muss ich natürlich mit ihr den Alltag beginnen. Ich selbst bin starke Asthmatikerin und sehr ...

von mary_12 16.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühchen

wann beginnt man bei einem frühchen mit beikost???

sehr gehrter dr. busse!!! mein sohn bennet ist am 29.5 dieses jahres in der 27ssw gebohren. er ist jetzt 18 wochen. er trinkt bebivita 1 . zwischen 150ml und 200ml pro mahlzeit. er wiegt jetzt 6250g und ist 57 cm gross. bei einem normalen kind würde man ja bald mit beikost ...

von sinusla 04.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühchen

Wie soll sich Mutter mit beginnender Angina verhalten bei Frühchen 32. W

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine Tochter hat vor 8 Tagen ein Kind in der 32. Woche entbunden (2100 g). Nun habe ich meine Tochter möglicherweise mit einer Angina angesteckt (leider wurde diese erst diagnostiziert, als ich schon bei ihr im Krankenhaus war, sonst hätte ich sie ...

von Cornelias 08.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühchen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.