Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Fontanellen

Liebe M.,
eine Verletzung würden Sie ja an der Haut direkt bemerken und so wie Sie das beschreiben, kann von Haus aus nichts passieren. Da müsste man schon mit einem spitzen Gegenstand und Kraft auf den Kopf losgehen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 05.08.2010

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Fontanellen

Hallo, eben habe ich meine Tochter in der Wiege gedreht um sie auf die andere Seite zu drehen weil sie gekötzelt hatte, dabei bin ich mit ihrem Kopf gegen das Gitter gekommen. ich mache mir nun große sorgen das ich was an ihrem Kopf verletzt haben könnte. Sie hat nicht ...

von layla_isabella 25.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fontanellen

verzögerter fontanellenverschluss

Guten Tag Herr Busse! Meine Tochter ist 19 mon.alt und ihre Fontanelle ist immer noch offen und sehr gross 4x4 cm. Rachitis und Schilddrüsenwerte waren in ortnung.In der motorig ist auch alles ok ! Die kleine wurde auch schon im okt.09 deswegen in einer klinik vorgestellt der ...

von schnoddernase 07.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fontanellen

Fontanellen

Ist es richtig, dass sich die Fontanellen bis zum 2. Lebensjahres schließen sollten? Ist es problematisch, wenn sie sich schon mit ca.13 Monaten geschlossen haben? Kann es dann Probleme geben? Muss etwas unternommen werden? Der Kinderarzt sagt dies nur in einem Nebensatz und ...

von Jabe 22.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fontanellen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.