Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Fingernägelkauen

auch hier kann ich aus eigener erfahrung sagen, das du mit den ganzen mittelchen nur kurze erfolge haben wirst, denn beim nagelkauen liegt ein grund vor und der muss behoben werden.
ich will dir wirklich nicht zu nah treten aber meist sind es verhaltensstörungen die kinder dazu bringen.
ich selbst hatte keine leichte kindheit, deshalb habe ich immer nägel gekaut bis ich vor zehn jahren mit künstlichen nägeln angefangen habe.
anfangs habe ich dann noch die nagelhaut angebissen, ertappe mich heute teilweise noch dabei.
ich wollte mir auch nie eingestehen warum ich das gemacht habe, bis ich in therapie ging und das eigentliche problem damit behoben wurde.
damals hab ich die künstlichen nägel machen lassen um endlich schöne nägel zu haben, und habe danach dann die therapie gemacht und heute habe ich die künstlichen nägel weil ich es einfach schöner finde.
das heisst jetzt nicht das ich dir unerstelle das du dein kind schlecht behandelst, aber vielleicht solltest du mal genauer hinsehen, denn meist sind es auch dinge die für erwachsene harmlos erscheinen dem kind aber grosse probleme bereiten und so ziehen sie dann die aufmerksamkeit auf sich.

gglg
carmen

von cud07 am 11.01.2010, 13:52 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.